Alitalia wird am 3. Juni die Flüge zwischen Italien und Spanien wieder aufnehmen

2 2.503

Ab dem 3. Juni wird Alitalia die Flüge zwischen Italien und Spanien wieder aufnehmen. Zu Beginn werden Flüge auf den Strecken Rom - Barcelona und Rom - Madrid durchgeführt.

Auch in Italien beginnen sich die Dinge zu bewegen. Ab dem 3. Juni dürften die meisten Beschränkungen aufgehoben werden. Und die neue Alitalia bereitet sich auf den Flug vor. Alitalias Plan für Juni ist in Zahlen gut dargestellt. Die Fluggesellschaft wird 36% mehr Flüge durchführen als im Mai. Es wird auf 30 Strecken zu 25 Flughäfen fliegen, davon 15 in Italien und 10 im Ausland.

Alitalia nimmt die Flüge von Italien nach Spanien wieder auf

Zu den neuen Strecken, die für Juni geplant sind, gehören Rom - Barcelona und Rom - Madrid. Alitalia wird auf jeder Route 3 wöchentliche Flüge durchführen. Flüge werden mit Emibraer E175 Flugzeugen geehrt.

Rom - Barcelona und Rom - Madrid.

Rom - Barcelona ab 3. Juni - 3 wöchentliche Flüge
AZ074 Rom Fiumicino 10:00 - 11:50 Barcelona Mittwoch, Freitag, Sonntag
AZ077 Barcelona 12:40 - 14:25 Roma Fiumicino am Mittwoch, Freitag, Sonntag

Rom - Madrid ab 4. Juni - 3 wöchentliche Flüge
AZ058 Roma Fiumicino 10:00 - 12:35 Madrid Montag, Donnerstag, Samstag
AZ061 Madrid 13:25 - 15:55 Roma Fiumicino am Montag, Donnerstag, Samstag

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.