All Nippon Airways (ANA) hat den Auftrag für 40-Großraumflugzeuge abgeschlossen

All Nippon Airways (ANA) hat den Auftrag für 40-Großraumflugzeuge abgeschlossen

0 258

Auf 31 Juli 2014, All Nippon Airways (ANA) hat den Auftrag für den Boeing-Großraum-40 (20 x 777-9X, 14 x 787-9 Dreamliner und 6 x 777-300ER (Extended Range)) abgeschlossen. Der Auftrag hat einen Wert von 13 Milliarden US-Dollar zum Listenpreis, und die Zusage wurde im März von 2014 unterzeichnet.

All Nippon Airways (ANA) setzt den Flottenmodernisierungs- und -erneuerungsplan um. Auch heute ist die japanische Fluggesellschaft hat den Auftrag für 30 für Flugzeuge der A320neo-Familie abgeschlossen.

ANA war der Startkunde für Boeing 787 und wurde damit zum weltweit größten Kunden für Dreamliner. Derzeit betreibt ANA eine Flotte von 29 787-8- und 787-9-Flugzeugen, und 51-Einheiten, einschließlich 43 von 787-9-Flugzeugen, werden kundenspezifisch gefertigt.

Das Boeing 777X-Projekt hat Aufträge für 300-Einheiten von 6-Kunden erhalten, darunter auch ANA.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.