Alle Nippon Airways (ANA) lassen Boeing 747-400D-Flugzeuge ab März 31 2014 fallen

0 787

All Nippon Airways (ANA) ist eine der wenigen Fluggesellschaften, die die Dienste des Modells in Anspruch genommen haben Boeing 747-400D (Inland). Es wurde speziell für kurze Flüge mit hoher Transportkapazität entwickelt. Ein Boeing 747-400D-Flugzeug kann bis zu 568-Passagiere in einer Zwei-Klassen-Konfiguration und bis zu 660-Passagiere in einer Klasse befördern.



Boeing 747-400D Es unterscheidet sich von anderen ähnlichen Modellen der 747-400-Familie durch das Fehlen von Flügelverlängerungen und durch eine größere Anzahl von Fenstern auf dem Oberdeck. Dies ermöglicht eine zusätzliche Anzahl von Sitzplätzen im hinteren Bereich des Oberdecks anstelle der Küche, die wir bei Standard 747-400-Flugzeugen für lange und sehr lange Flüge vorfinden.

Boeing hat 19 747-400D-Modelle hergestellt, Flugzeuge, die speziell für den Verkehr in Japan entwickelt wurden. 8 davon wurden von JAL - Japan Airlines betrieben. Alle Nippon Airways (ANA) nahmen am 747. Oktober 10 die erste Boeing 1991 in Besitz, und die letzte Einheit wurde im Dezember 1995 ausgeliefert. ANA betreibt derzeit 4 weitere 747-400D-Flugzeuge, wird jedoch bis zum 31. März auslaufen. 2014.

Boeing B747-481D (NICHTS) ist das letzte Flugzeug, das die ANA-Flotte verlässt. Am 31. März 2014 wird die B747-481D (JA8961) den letzten Flug auf der Strecke Okinawa / Naha (OKA / ROAH) - Tokio / Haneda (HND / RJTT) durchführen. Bevor die Boeing B747-481D (JA8961) in den Ruhestand tritt, fliegt sie am 30. März 2014 auch nach Fukuoka (FUK / RJFF) und Sapporo / New Chitose (CTS / RJCC).

Im Januar 2014 wurde Boeing 747-481D JA8966 zurückgezogen.

Mit der Aufgabe von Boeing 747-400D schließt ANA ein interessantes Kapitel seiner Geschichte ab, da B747-Flugzeuge nicht mehr betrieben werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.