Am Flughafen Iasi wird ein neues Terminal gebaut

0 306

Mit dem Abschluss des Projekts zur Erweiterung der Betriebsplattform des Flughafens Iași im März 2021 ist der Weg frei für eine neue Investition in die Flughafeninfrastruktur. Die Behörden von Iași haben die Pläne für den Bau eines neuen Terminals am Internationalen Flughafen Iași bekannt gegeben.

Der erste Schritt ist der Bau eines neuen Passagierterminals mit einer Fläche von 30.000 Quadratmetern, fast zehnmal größer als der aktuelle T10, sowie der Bau eines Parkplatzes.

Das Terminal wird sich über drei Ebenen erstrecken und bis 3,5 eine Abfertigungskapazität von 2045 Millionen Passagieren pro Jahr haben.

Q4 soll bis Dezember 2023 fertig sein, der Rest des Projekts wird in den kommenden Jahren je nach Bedarf und Entwicklung des Flugverkehrs umgesetzt.

T4 Flughafen Iasi - Skizze

Der Neubau wird mit einer Reihe von Einrichtungen wie Hotels, Restaurants verbunden. Das neue Projekt soll den Bedarf des Flughafens in den nächsten 20 Jahren decken.

Die Gesamtkosten werden auf 80 Millionen Euro veranschlagt, von denen 75 % nicht erstattungsfähige Mittel sind, die über das Operationelle Programm für große Infrastruktur (POIM) zugewiesen werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.