American Airlines eliminiert 5 Flugzeugmodelle aus seiner Flotte

1 1.555

Im vergangenen Monat kündigte American Airlines Pläne an, den Rückzug älterer, weniger treibstoffsparender Flugzeuge aus seiner Flotte zu beschleunigen.

American Airlines möchte die Größe der Flotte früher als ursprünglich geplant ändern, da die Nachfrage zurückgeht und der Flugplan stark verkürzt wird. Auch die Situation nach COVID ist nicht optimistisch.

American Airlines eliminiert 5 Flugzeugmodelle

So zieht American Airlines die Flugzeuge Embraer E190, Boeing 767, Boeing 757 und Airbus A330-300 offiziell zurück. Darüber hinaus zieht American 19 von PSA Airlines betriebene Bombardier CRJ200-Flugzeuge zurück.

Diese Entfernungen aus der Flotte verringern die betriebliche Komplexität. Und das bedeutet Finanzökonomie. Es wird der Fluggesellschaft auch helfen, sich auf den Einsatz von Flugzeugen auf dem neuesten Stand der Technik zu konzentrieren. Die Auslieferung von A321neo, Boeing 737 MAX und 787 wird fortgesetzt.

Durch den Wegfall der 5 Flugzeugmodelle bleiben American Airlines nur noch zwei Single-Aisle-Modelle übrig - der Airbus A2 und die Boeing 320. Geringere Kosten für Flugzeugwartung und Crew-Training.

Hier ist die Liste der Flugzeuge, die von der American Airlines-Flotte abfliegen:

American Airlines gibt 5 Flugzeugmodelle in seiner Flotte auf
1-Kommentar
  1. […] American Airlines eliminiert 5 Flugzeugmodelle aus seiner Flotte […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.