Über 40% der Passagiere begrüßen die Landung

Über 40% der Passagiere begrüßen die Landung

Laut einer Skyscanner-Studie begrüßen etwa 40% der Passagiere die Landung, und die Italiener folgen diesem Kapitel auf dem zweiten Platz. Die meisten applaudieren dem Piloten, wenn das Flugzeug den Boden berührt, aber die Italiener sind eher "theatralisch". Ich denke, die Rumänen applaudieren am meisten, unabhängig von Route und Flug, aber widersprechen wir nicht der Studie.

4 1.926

Natürlich gibt es Passagiere, die den Applaus hassen, und ich zähle dazu. Als ich zum ersten Mal durch 2011 geflogen bin, hatte ich die "Freude", den ersten Applaus bei der Landung am Flughafen in Amsterdam zu hören.

Es war ein schockierender Moment für mich und ich fühlte mich ein wenig unwohl, als ich zu den wenigen gehörte, die nicht applaudierten und erst im richtigen Moment vom Stuhl aufstanden. Und dann habe ich mir die Frage gestellt: "Was bringt die Leute dazu, die Landung zu begrüßen?" sehen.

Die Passagiere begrüßen die Landung

Laut der Studie haben die meisten festgestellt, dass es ein Akt des Dankes an das Kabinenpersonal und die Piloten ist. Aber wenn wir uns die Dinge genauer ansehen, können wir sehen, dass viele applaudieren, um der während des Fluges angesammelten Spannung zu entkommen. Und andere im Aberglauben.

Einige applaudierten den Zeiten, als die Flugzeuge nicht so sicher waren, und die Passagiere waren glücklich, als sie an ihrem Ziel ankamen. Obwohl das Flugzeug als das sicherste Transportmittel gilt, haben derzeit viele Passagiere Flugangst und es ist nicht einfach für sie, mit dem Flugzeug zu reisen.

Für sie ist der Moment, in dem das Flugzeug den Boden erreicht, ein Moment der Ruhe und Entspannung, und der Applaus ist eine Form der Externalisierung von Spannungen. Aus all den oben genannten Gründen halte ich den Applaus für nicht in Ordnung, nicht wenn der Flug gut ist, wenn alles nach Plan läuft.

Aus meiner Sicht kann der Akt des Dankes für das Kabinenpersonal und die Piloten gebracht werden, indem man sie beobachtet, auf den Rat hört und die anderen Passagiere im Flugzeug respektiert.

Den Kabinenpersonalmitgliedern zuzuhören bedeutet, dass wir ihre Arbeit als Menschen respektieren. Und wenn wir ihnen wirklich danken wollen, können wir es persönlich bei der Abfahrt tun.

Der letzte Applaus scheint mir vernichtend und nicht unbedingt ein Akt des Dankes zu sein. Immerhin machen die Piloten und das Kabinenpersonal ihre Arbeit. Sie sind für diesen Job geschult und ausgebildet, da die meisten von uns bereit sind, verschiedene andere Berufe auszuüben.

Haben Sie einen Busfahrer, einen Taxifahrer, einen Verkäufer, einen Seemann, einen Walzer beklatscht? Ich glaube nicht! Vielleicht wegen außergewöhnlicher Verdienste oder besonderer Tatsachen, aber nicht wegen seiner täglichen Arbeit.

Mein Rat ist, nicht mehr zu applaudieren, sondern gehorsamer zu sein, die Menschen in Ihrer Umgebung zu respektieren und die zu respektieren, die sich um Sie kümmern. Flugbegleiter sind keine Kellner und Barkeeper. Ihre Aufgabe ist es, Ihnen einen möglichst angenehmen und sicheren Flug zu bieten.

Warum applaudierst du?

4-Kommentare
  1. Florin Oltean sagt

    Ein Artikel kopiert von den aufrichtigen ausländischen Seiten, die Sie leider mit "persönlicher Beratung" erworben haben.
    Sad.

    1. Sorin Rusi sagt

      Florin, ich glaube, ich habe die Quelle des Artikels genannt und wer hat die Studie durchgeführt. Und die Ideen und Ratschläge, die wir geben, sind unsere. Wenn Sie genauer lesen, ist es besser

  2. FLUGZEUG sagt

    AUSSERORDENTLICH, ABER SIE FRAGEN, DASS, WENN SIE DIE ANWENDUNGEN ANERKENNEN, DAS FLUGZEUG DAS SICHERSTE BEFÖRDERUNGSMITTEL IST, DAS BESTE DES PERSONALS IM GRÖSSTEN TEIL SOWIE ALLE ANWENDUNGEN DAFÜR SIND.

    1. Sorin Rusi sagt

      Jeder Job hat Vor- und Nachteile, er hat Risiken. Wir sollten alle applaudieren, wenn wir darüber nachdenken. Und ja, viele schätzen den Applaus nicht und die Piloten hören sie nicht :).

      Anstelle von Applaus bessere Dankesworte für den Abstieg und mehr Aufmerksamkeit im Flugzeug. Respekt bedeutet viel mehr als Applaus.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.