ATR 42-600S (STOL) - Landungen und Starts auf 800-Meter-Landebahnen

0 780

Auf der Paris Air Show 2019 stellte ATR die 42-600S (STOL) vor. Der S kommt von STOL - Short Take Off and Landing. Der neue ATR 42-600S kann auf kurzen Landebahnen von 800 Metern landen und starten.

Startkunde ist Elix Aviation Capital, die die größte Propellerleasinggesellschaft werden will. Es ist die erste Bestellung, die direkt bei einem Flugzeughersteller aufgegeben wird. ATR 42-600S-Flugzeuge werden während des 2022-2024-Zeitraums an Elix Aviation Capital ausgeliefert.

ATR 42-600S (STOL)

Der ATR 42-600S hat sehr gute Geschäftsaussichten. Über 1200 Propellerflugzeuge, die Transportmöglichkeiten zwischen 30- und 50-Sitzen haben, sollen in den kommenden Jahren ausgetauscht werden.

Die neue ATR 42-600S ist ideal für Regionalflüge mit kurzen Start- und Landebahnen. Abgesehen von seiner Leistung auf kurzen Landebahnen bietet das Flugzeug 50-Sitze zu den gleichen Betriebskosten wie Flugzeuge mit 30-Sitzen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.