Die Zelte vor dem "Abflug" -Terminal des internationalen Flughafens Henri Coandă wurden abgebaut

Die Zelte vor dem "Abflug" -Terminal des internationalen Flughafens Henri Coandă wurden abgebaut

0 4.201

Ab dem 9. September 2020 um Henri Coanda Flughafen Die Passagiere erhalten direkten Zugang zum Abflughafen, wodurch die Durchreisepflicht entfällt Zelte vor dem Terminal.

Alle anderen Anforderungen bleiben jedoch gültig, nämlich die Temperatur am Eingang des Terminals zu messen, die Hände zu desinfizieren, einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten und eine Maske zu tragen, um Mund und Nase zu bedecken.

Die Maßnahmen wurden unter Berücksichtigung des Komforts der Passagiere im Zusammenhang mit der bevorstehenden kalten Jahreszeit, aber auch des nach wie vor geringen Verkehrsaufkommens im Zusammenhang mit der CoVid-Pandemie 19 beschlossen.

Alle Flughafenmitarbeiter hatten die Aufgabe, die Einhaltung der Anforderungen für das Tragen einer Maske zu überwachen, Abstand zu halten und andernfalls die sofortige Intervention der Polizei und der Gendarmerie zu fordern.

Ebenfalls ab dem 9. September ist der Zugang von Fahrzeugen (RATB-Busse, Reisebusse, Privatwagen, TAXI usw.) vor dem Abflughafen zur Ausschiffung von Passagieren und ihren Begleitern gestattet. Ab dem gleichen Datum werden am Flughafen Restaurants und Cafés wiedereröffnet, zusätzlich zu denen, die vor einer Woche den Betrieb wieder aufgenommen haben.

Die Zelte vor dem Terminal werden abgebaut und ab dem 11. September wird der Parkplatz, auf dem sie sich jetzt befinden, wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Die Empfehlungen, pünktlich am Flughafen anzukommen und die Bedeutung der Richtungsindikatoren sowohl für den Fahrzeugfluss vor dem Flughafen als auch für die Passagierströme zu berücksichtigen, gelten weiterhin für die Passagiere. Wir erinnern Sie daran, dass im Flughafenbereich der Verkehr durch die Arbeiten an der Eisenbahnverbindung des Flughafens mit dem Nordbahnhof beeinträchtigt wird, die derzeit abgeschlossen werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.