Die griechischen Behörden verhängen einen negativen COVID-19-Test für jeden, der am Grenzübergang Promachonas nach Griechenland einreisen möchte.

Die griechischen Behörden verhängen einen negativen COVID-19-Test für jeden, der am Grenzübergang Promachonas nach Griechenland einreisen möchte.

2 2.732

In den letzten 24 Stunden wurden 29 Personen, die nach Griechenland eingereist sind, mit COVID-19 entdeckt. Was zu einem Dringlichkeitstreffen der griechischen Behörden führte. Die Griechen hatten Angst vor der wachsenden Zahl neuer Fälle von COVID-19, die bei Grenzüberschreitungen festgestellt wurden.

Im Anschluss an dieses Treffen wurden neue Reisemaßnahmen festgelegt. Auf diese Weise können ab dem 14. Juli (06:00 Uhr) alle am Reibungspunkt nach Griechenland einreisen Promachonas muss einen Testbericht vorlegen, der das negative Ergebnis von COVID-19 bestätigt. Der PCV-Test von COVID-19 wird bis zu 72 Stunden vor der Einreise nach Griechenland akzeptiert.

Im Moment wird nichts erwähnt, wenn der Test von denen durchgeführt werden muss, die mit dem Flugzeug reisen. Es ist möglich, dass nur die Landgrenzmaßnahme angewendet wird, da es im Landzoll komplizierter ist, alle zu testen.

Als nächstes muss das Passagierortungsformular (PLF) ausgefüllt werden. Die Mindestzeit für die Durchführung des PLF ist auf 24 Stunden vor Ankunft in Griechenland begrenzt. Und natürlich muss der QR-Code vorgelegt werden, der nach dem Ausfüllen dieses Formulars erhalten wurde.

Gleichzeitig erwähnten die Athener Behörden, dass sie die Zahl der Kontrollen im ganzen Land erhöhen werden. Es wird geprüft, ob die Protokolle und Gesundheitsmaßnahmen eingehalten werden, die erforderlich sind, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu stoppen.

INFO: Skai TV

Wir werden mit Informationen zurückkommen!

2-Kommentare
  1. […] Die griechischen Behörden schreiben allen, die eintreten möchten, einen COVID-19-Negativtest vor… […]

  2. […] Die griechischen Behörden schreiben allen, die eintreten möchten, einen COVID-19-Negativtest vor… […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.