REISEWARNUNG IN GRIECHENLAND: Griechenland legt neue Einreisebedingungen für den Grenzübergang Kulata-Promachonas fest.

REISEWARNUNG IN GRIECHENLAND: Griechenland legt neue Einreisebedingungen für den Grenzübergang Kulata-Promachonas fest.

3 11.281

Wie wir gestern angekündigt haben, Griechenland schreibt am Grenzübergang Promachonas neue Einreisebestimmungen vor. Ab Mittwoch, 15. Juli, 00.01 Uhr (GMT + 3)Alle Reisenden, die über den Grenzübergang Promachonas nach Griechenland einreisen, müssen eine negatives molekulares Testergebnis (PCR) für COVID-19. Dies muss bis zu 72 Stunden vor der Einreise nach Griechenland erfolgen Labor mit RT-PCR - Ernte mit oropharyngealem oder nasopharyngealem Tupfer.

Griechenland legt neue Einreisebedingungen fest

Zertifikate müssen ins Englische übersetzt sein und den Namen und die Details des Ausweises des Passagiers tragen.

Das Außenministerium erinnert daran, dass die Vorlage dieses Tests weder die Verpflichtung zum Ausfüllen des elektronischen Formulars PLF (Passenger Locator Form) 24 Stunden vor der Einreise nach Griechenland noch die Möglichkeit von Stichproben bei der Einreise in das Gebiet der Hellenischen Republik ausschließt.

Aber bis zum 14. Juli Griechenland wird die neuen Änderungen umsetzen und das PLF-System wird für diejenigen, die Promachonas passieren, erst am Dienstag, 00:01 Uhr, verfügbar sein. Reisende mit bereits ausgestellten PLF-Formularen können weiterhin die Grenze zu Promachonas überqueren. jedoch Passagiere ohne PLF-Formular dürfen nicht einreisen und sollte seine Reise für Mittwoch, den 15. Juli verantwortlich machen.

Mit anderen Worten, diejenigen, die fleißiger und gewissenhafter waren, können jetzt das Formular ausfüllen, den QR-Code erhalten und die Reise auch in den kommenden Tagen genießen. Wer in den letzten 24 Stunden alles verlassen hat, muss seine Reise ab dem 15. Juli um 00:01 Uhr verschieben.

Es ist zu beachten, dass die anderen Grenzpunkte geschlossen bleiben.

INFO: travel.gov.gr

3-Kommentare
  1. Daniel Ciorba sagt

    Hallo Sorin.
    Muss der Covid-Test für die Einreise nach Griechenland von allen Passagieren im selben Auto durchgeführt werden, auch wenn sie aus derselben Familie stammen oder nur einer ausreicht?
    Danke.

    1. Sorin Rusi sagt

      Jeder muss den COVID-19-Test durchführen lassen

  2. Catalina sagt

    Hallo 72 Stunden seit dem Test oder seit Sie die Antwort auf den Test erhalten?

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.