Avianca, Taca Airlines und Copa Airlines sind der Star Alliance beigetreten

1 620

Fluglinien Avianca, Taca Airlines und Copa Airlines sind der Star Alliance beigetreten. Damit expandiert die größte Airline-Allianz strategisch in Lateinamerika und erweitert neue Netzwerkziele um 50.

Mit dem Beitritt der neuen Betreiber hat Star Alliance einen Marktanteil von 20% in Lateinamerika, und die anderen großen 2-Allianzen haben 14% Oneworld% und 10 für SkyTeam.

Star Alliance-Passagiere können jetzt schneller nach Lateinamerika reisen und die neuen Verbindungen der Hubs von Copa Airlines und Bogota (Kolumbien), San Salvador (El Salvador), Panama-Stadt (Panama) und Bogota (Kolumbien) nutzen. Lima (Peru) und San Jose (Costa Rica) von Avianca TACA Airlines.

Avianca ist ein kolumbianischer Betreiber mit einem Hub am internationalen Flughafen El Dorado. Das Unternehmen verfügt über eine Flotte von 62 Flugzeugen und fliegt 65 Ziele an (einschließlich der von Avianca Colombia und Avianca Brazil betriebenen).

TACA Airlines ist eine Gruppe mehrerer Fluggesellschaften, die in Mittelamerika tätig sind. Der Name ist eine Abkürzung für Air Transport in the Americas. Ursprünglich war das Unternehmen nur in Mittelamerika tätig und expandierte nun nach Nordamerika, Südamerika und in die Karibik. Die wichtigsten Drehkreuze befinden sich an den Flughäfen Comalapa International, Juan Santamaría International und Jorge Chávez International. Es verfügt über eine Flotte von 42 operativen und 64 kontrollierten Flugzeugen (einschließlich Airbus A320Neo). Es operiert zu 51 Zielen in 22 Ländern.

Die beiden oben genannten Unternehmen haben sich zu 2009 zusammengeschlossen und die Avianca Taca Airlines-Gruppe gegründet. Sie sind führend in Lateinamerika!

Copa Airlines ist Panamas Fluglinienbetreiber und hat seinen Hauptknotenpunkt am internationalen Flughafen Tocumen. Es hat eine Flotte von 74 operativen Flugzeugen sowie 56 befohlen. Fliegen Sie von Zielen in Nord-, Mittel-, Süd- und Karibik zu 63.

Von 21 Juni bis 2012 besteht das Star Alliance-Netzwerk aus 27-Mitgliedern, die täglich über 21.500-Flüge zu 1,356-Flughäfen in 193-Ländern anbieten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.