Avianca wird Flüge von Kolumbien auf mehreren internationalen Strecken wieder aufnehmen. Sehen Sie die Ziele!

Avianca wird Flüge von Kolumbien auf mehreren internationalen Strecken wieder aufnehmen. Sehen Sie die Ziele!

0 141
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Avianca sagte, es werde seinen internationalen Flug von Kolumbien am 28. September wieder aufnehmen und das operative Netzwerk wird allmählich wachsen. Gleichzeitig werden strenge Protokolle angewendet, um die Passagiere vor COVID-19 zu schützen.

Zunächst Avianca wird Bogota (BOG) und Medellin (MDE) verbinden de 16 Städte in Brasilien, Chile, der Dominikanischen Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Mexiko und den USA. Die ersten Flüge von Medellin (MDE) nach Miami (MIA) und New York (JFK) wird am 28. September debütieren.

Flüge von Bogota (BOG) auf 6 internationalen Strecken beginnen am 1. Oktober. Weitere 10 Routen sollen am 15. Oktober beginnen. Einige der Routen unterliegen der Sicherung verfügbarer Zeitnischen. Avianca sagte in einer Erklärung.

Passagiere müssen ihre Gesundheit in einem Antrag vor und für 14 Tage nach der Reise melden, sagte ein Avianca-Beamter. Passagiere, die nach Kolumbien einreisen, müssen einen negativen COVID-19-Test ablegen, der maximal 96 Stunden vor dem Einsteigen durchgeführt wird.

Avianca wird 34 Flugzeuge einsetzen - eine Mischung aus Airbus A320 und Boeing 787 auf internationalen Flügen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.