Kommerzielle Luftfahrt in 2016: 6.3% Wachstum und neue Rekorde

Kommerzielle Luftfahrt in 2016: 6.3% Wachstum und neue Rekorde

Über 3.7 Milliarden Passagiere wurden registriert!

1 1.811
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Anfang des Monats veröffentlichte die IATA (The International Air Transport Association) eine Pressemitteilung mit Zahlen für das Jahr 2016. Der Passagierverkehr nahm um 6.3% zu, wobei 3.7 Milliarden Passagiere weltweit registriert waren. Gleichzeitig erreichte die Flugzeugauslastung einen weltweiten Durchschnitt von 80.5%, ein neuer Rekord. Und die Transportkapazität hat sich gegenüber 6.2 um 2015% erhöht.

3.7 Milliarden Passagiere wurden registriert

Eine besondere Leistung wurde im Dezember 2016 erzielt, als die Nachfrage 8.8% betrug und die Transportkapazität um 6.6% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres stieg.

Laut IATA hat 2016 700 neuer Strecken hinzugefügt, und der Durchschnittspreis ist um 44-Dollar gesunken. Wie Sie sehen, steigt die Nachfrage und die Flüge sind leichter zugänglich.

Hochlast-80.5-global

Die IATA warnt davor, dass diese Anforderung zunimmt, und die Regierungen müssen mit der Luftfahrtindustrie zusammenarbeiten, um diese Nachfrage zu befriedigen. Infrastruktur wird benötigt, um das Wachstum von Flügen zu unterstützen, Vorschriften, um die Entwicklung der Industrie zu unterstützen, aber auch, um Steuern anzupassen, um dieses Wachstum nicht zu hemmen.

Wenn die oben genannten Punkte eingehalten werden, wird sich die Luftfahrtindustrie sicher entwickeln und die Schaffung neuer Arbeitsplätze erleichtern.

Internationaler Passagierverkehr in 2016

Laut IATA stieg der internationale Passagierverkehr im Vergleich zu 6.7 um 2015% und die Transportkapazität um 6.9%. Der Flugzeugladefaktor erhöhte sich ebenfalls um 0.2% auf 79.6%.

Wenn wir uns Regionen ansehen, Unternehmen im Nahen Osten Sie verzeichneten mit 11.8% den größten Anstieg des Passagieraufkommens. Die Transportkapazität stieg um 13.7% und übertraf damit weiterhin die Nachfrage. Gleichzeitig hat diese beschleunigte Erhöhung der Transportkapazität die durchschnittliche Laderate von Flugzeugen um 1.3% gesenkt und 74.7% erreicht.

Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum verzeichnete einen signifikanten Anstieg von 8.3% des Passagierverkehrs. Die Transportkapazität stieg um 7.7% und die durchschnittliche Flugzeugladerate um 0.4% bis auf 78.6%.

Fluglinien aus Lateinamerika Sie erhöhten den Passagierverkehr um 7.4% und die Transportkapazität um 4.8% im Vergleich zu 2015. Somit betrug der Belastungsgrad pro Region 81.3% und stieg im Vergleich zu 1.9 um 2015%.

Unternehmen in Afrika verzeichneten einen Anstieg des internationalen Passagieraufkommens um 7.4%. Das Wachstum wird durch die wachsende Nachfrage nach Flügen nach Asien und in den Nahen Osten unterstützt. Die Transportkapazität erhöhte sich ebenfalls mit 7.4%, wodurch das Ladungsniveau bei 67.7% verbleibt.

Die geringsten Zuwächse wurden in Europa verzeichnet, wobei der internationale Passagierverkehr im Vergleich zu 4.8 nur um 2015% zunahm, aber auch in Nordamerika, wo das Wachstum nur 2.8% betrug. Die Erhöhung der Transportkapazität betrug 3.3%, was zu einem Rückgang des durchschnittlichen Ladungsniveaus um 0.5% auf 81.3% führte.

Interner Passagierverkehr in 2016

Im internationalen Personenverkehr betrug der Anstieg 5.7%. Die erhöhte Transportkapazität erhöhte sich um 5.1%, und die durchschnittliche Flugzeugladerate betrug 82.2%.

Die Märkte mit dem höchsten Wachstum im Inlandsverkehr waren China (11.7%) und Indien (23.3%). Diese Erhöhungen wurden durch neue Strecken, aber auch durch die Erhöhung der Frequenzen auf bestehenden Strecken unterstützt. Dieser Trend wird sich in 2017 fortsetzen.

1-Kommentar
  1. [...] Der Passagierflugverkehr nimmt von Jahr zu Jahr zu. Die IATA (The International Air Transport Association) meldete einen Anstieg von 6.3% weltweit für 2016 im Vergleich zu 2015, wobei 3.7 Milliarden Passagiere registriert waren. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.