(Video) Das Irkut MC-21-Flugzeug wurde vorgestellt

0 2.095

Die Russen der Irkut Corporation und des Yakovlev Design Bureau, einer Tochtergesellschaft der United Aircraft Corporation, stellten die Irkut MC-21 vor, das erste mittelschwere und zweimotorige Flugzeug in der postsowjetischen Ära.

Laut Aussagen russischer Behörden könnte das neue Flugzeug ein Konkurrent von Airbus A320neo und Boeing 737 MAX sein, die mit modernster Technologie ausgestattet sind.

Der erste Flug des Irkut MC-21-Flugzeugs ist für Dezember 2016 bis Februar 2017 geplant, und die erste Auslieferung ist für 2018 geplant. Aeroflot ist die Startfluggesellschaft, die 50 Irkut MC-21-Einheiten bestellt hat. Andere an MC-21 interessierte Luftfahrtunternehmen: Red Wings, IrAero, Sberbank Leasing, Ilyushin Finance Co. und Kirgisistan Air.

Das neue Flugzeug wird in zwei Versionen gebaut: MC-21-200 mit Kapazitäten zwischen 132- und 165-Sitzen und MC-21-300 mit Kapazitäten zwischen 163- und 211-Sitzen. Die MC-21-400-Version, die den Flugzeugen Airbus A321neo und Boeing 737 MAX 9 entspricht, könnte ebenfalls in die Entwicklung einbezogen werden, und die Tragfähigkeit könnte bis zu 230 der Passagiere betragen.

MC-21 Fahrer

Den Antrieb des MC-21-Flugzeugs übernehmen 2 Pratt & Whitney PW1400G-Triebwerke, ein Modell, das ebenfalls von Bombardier (CSeries) und Mitsubichi (Regional Jet MRJ) ausgewählt wurde. Es wird auch eine Generation von 100% russischen Motoren geben - Aviadvigatel PD-14. Die Flugreichweite beträgt bis zu 6000 Kilometer.

Irkut-MC-21-rollout

Die Preisverleihung des Flugzeugs MC-21-300 wurde mit der Erklärung von Dmitri Medwedew, dem Ministerpräsidenten der Russischen Föderation, abgeschlossen, der alle an der Entwicklung dieses Projekts Beteiligten beglückwünschte.

Die Russen sind zuversichtlich in das neue Flugzeug MC-21, aber wir stehen der angekündigten Frist skeptisch gegenüber, da das Projekt bereits 2 Jahre zu spät ist.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.