Azerbaijan Airlines, 5 Dreamliner (Dubai Airshow 2017)

Azerbaijan Airlines erweitert seine Dreamliner-Flotte um einen zusätzlichen 5. Gleichzeitig interessierte sich der Spediteur aus Aserbaidschan auch für Frachtflugzeuge.

0 282

Auf der Dubai Airshow 2017 Azerbaijan Airlines kündigte den Kauf von 5 Boeing 787-8 Dreamliner Flugzeuge. So wird der Träger in Aserbaidschan eine Flotte von 7 Dreamliner-Flugzeugen haben.

Mit diesem Auftrag erweitert Azerbaijan Airlines seine Langstrecken-Transportkapazität. Gleichzeitig wird eine Verjüngung der Flotte und der Ausbau des operativen Netzwerks gelingen.

KEIN Dreamliner Flugzeug

Azerbaijan Airlines ist eine wichtige Fluggesellschaft in Zentralasien. Fliegen Sie von Zielen in 40-Ländern zu 25. Derzeit besteht die Langstreckenflotte aus 2 x Boeing 787, 4 x 757 und 2 x 767.

Wenn Sie zu den Dreamliner-Flugzeugen in den Farben von Azerbaijan Airlines zurückkehren, werden sie in 3-Klassen konfiguriert: 18-Sitze in der Business Class, 35-Sitze in der Premium Economy und 157-Sitze in der Economy Class.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.