Verlorenes, beschädigtes oder verspätetes Gepäck? Sie haben Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 1300 EURO.

Verlorenes, beschädigtes oder verspätetes Gepäck? Sie haben Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 1300 EURO.

0 544

Im Laufe der Jahre und während der ungefähr 400 Flüge hatte ich persönlich 2 Gepäckprobleme. In beiden Fällen litt der Koffer. Nicht schlecht, aber wir sprechen von einem beschädigten Eigentum. In einem Fall kam es mit einem kaputten Rad, im zweiten Fall mit einem kaputten Gehäuse. Keiner von ihnen fehlte, aber diese Wagen konnten nicht mehr benutzt werden.

Glücklicherweise verwenden wir derzeit 2 Arten von Wagen: 1 für die Kabine - KABINE Travelite - aus Polyester; 1 für halten - TITAN Sternschnuppe - Polycarbonat. Beide sind langlebig, geräumig und elegant.

Verlorenes, beschädigtes oder verspätetes Gepäck?

Wenn Sie auch Probleme mit dem Aufbewahren von Gepäck hatten, wenn Ihr Gepäck verloren gegangen ist oder wenn es beschädigt / verspätet wurde, stellen Sie fest, dass Sie Anspruch auf Entschädigung haben. Und unten habe ich für Sie aus dem Gesetz der Fluggastrechte extrahiert.

Gepäck übergeben

Wenn das beim Check-in übergebene Gepäck verloren gegangen, beschädigt oder verspätet angekommen ist, Die Verantwortung liegt bei der Fluggesellschaft und Sie haben Anspruch auf a Vergütung bis zu ca. EUR 1 300. Aber wenn der Schaden durch a verursacht wurde Gepäckfehler, Sie haben keinen Anspruch auf Entschädigung. Dieser Betrag deckt beschädigtes Gepäck, verlorenes Gepäck sowie Kosten für verspätetes Gepäck ab.

1) Legen Sie Ihre Bordkarte vor und bewahren Sie die Gepäckbelege auf.

Wenn Sie keine Bordkarte haben, können Sie jedes andere Reisedokument mit dem Buchungscode vorlegen. Diese Nummer wird Ihrer Flugreservierung von der Fluggesellschaft zugewiesen und enthält einen sechsstelligen Code, der sowohl Buchstaben als auch Zahlen enthalten kann.

Handgepäck

Wenn Ihr Handgepäck während der Fahrt beschädigt ist, Die Verantwortung liegt bei der Fluggesellschaft nur wenn der Schaden durch eigenes Verschulden entstanden ist.

Reiseversicherung

Um eine ausreichende Deckung bei Reisen mit teuren Gegenständen zu gewährleisten, empfehlen wir den Abschluss einer privaten Reiseversicherung. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie einen Zuschlag zahlen, um eine höhere Entschädigung (über EUR 1) von der Fluggesellschaft zu erhalten, mit der Sie reisen. Sie müssen dies im Voraus oder spätestens zum Zeitpunkt des Check-ins tun.

Beschwerde einreichen

Wenn du möchtest eine Beschwerde einreichenmüssen Sie ansprechen angemeldet die Fluggesellschaft innerhalb von 7 Tagen für Verlust oder Beschädigung des Gepäcks oder innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt des Gepäcks, falls es mit angekommen ist verzögern. Auf EU-Ebene gibt es kein Standardformular.

2) Fordern Sie den Schaden so schnell wie möglich an.

Ab dem Moment, in dem Sie Ihr Gepäck erhalten, haben Sie bis zu 7 Tage Zeit, um die Beschwerde einzureichen. Es ist jedoch am besten, sie sofort vor dem Verlassen des Flughafens vorzulegen.

3) Füllen Sie einen Bericht über Unregelmäßigkeiten bei Immobilien aus.

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, das Formular auszufüllen, wenn Sie persönlich Schadensersatz geltend machen. Einige Fluggesellschaften verfügen jedoch auch über Online-Formulare.

4) Legen Sie Ihr Gepäck zur Inspektion vor, damit es repariert oder ersetzt werden kann.

Wenn möglich, ist es am besten, dies vor dem Verlassen des Flughafens zu tun. Die Fluggesellschaft wird mit Ihnen eine Lösung aushandeln, ob Sie das Gepäck reparieren, ersetzen oder entschädigen möchten.

5) Melden Sie Schäden an Gepäckstücken der Fluggesellschaft.

Es gibt einige Ausnahmen für Gepäckstücke, die von der Fluggesellschaft entschädigt werden, und es kann die Haftung vollständig ablehnen. Wenn Sie jedoch überzeugende Beweise dafür vorlegen können, dass der Schaden von der Fluggesellschaft verursacht wurde, ist dies möglicherweise die Zeit wert.

Wenn Sie nicht die Kraft und die Nerven haben, mit den Luftfahrtunternehmen zu kämpfen, können Sie sich an Ausgleichsunternehmen wenden. Wir empfehlen FlightClaim.

HINWEIS: Die Fluggesellschaft ist nicht direkt für das Gepäck verantwortlich, aber die Fluggesellschaft ist die zwischen den Passagieren und der Abfertigungsfirma.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.