Bahrain - Tel Aviv mit Gulf Air (in Partnerschaft mit EL AL), ab 7. Januar 2021.

0 335

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Gulf Air, die nationale Fluggesellschaft aus Bahrain, und El Al Airlines, die nationale Fluggesellschaft aus Israel, werden ab dem 7. Januar 2021 gemeinsam die Route Bahrain (BAH) -Tel Aviv (TLV) starten.

Am 4. Dezember 2020 unterzeichneten die beiden Fluggesellschaften ein "Memorandum of Understanding", auf das die Ankündigung der Strecke zwischen Bahrain und Tel Aviv folgte, die zweimal pro Woche durchgeführt wird.

Obwohl die Route in weniger als einem Monat gestartet wird, befinden sich die Flüge noch nicht im Buchungssystem des Unternehmens in Bahrain. Das Abkommen kam zustande, nachdem Bahrain und Israel am 15. September 2020 in Washington DC die "Erklärung des Friedens, der Zusammenarbeit und der diplomatischen und freundschaftlichen Beziehungen" unterzeichnet hatten.

Wir erinnern Sie daran, dass ab März 2021 und Etihad Airways wird wöchentlich Flüge zwischen Abu Dhabi und Tel Aviv durchführen.

Historischer Moment in der Weltluftfahrt.

Im November, Gulf Air betrieb den ersten Flug in der Geschichte zwischen Bahrain und Israel. An Bord des Boeing 787-9 Dreamliner-Flugzeugs mit der Registrierung A9C-FF befand sich die Delegation des Königreichs Bahrain unter der Leitung des Außenministers SE Abdul Latif Al Zayani.

Flug GF992 startete um 07:29 Uhr Ortszeit am Bahrain International Airport (BAHRA). Das Flugzeug landete um 09:55 Uhr Ortszeit auf dem internationalen Flughafen "Ben Gurion" (TLV) in Tel Aviv. Dieser Flug war ein historischer Moment in der Weltluftfahrt.

Der Rückflug GF973 startete um 15:36 Uhr Ortszeit in Tel Aviv und landete um 17:59 Uhr Ortszeit in Bahrain.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.