Bamboo Airways fliegt von Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt nach München

0 799

nach Ankündigung der Strecke Hanoi - PragBamboo Airways, die am 29. März 2020 ihr Debüt geben wird, kündigte auch Flüge nach Deutschland an. Ab Juli 2020 fliegt Bamboo Airways auf den Strecken München - Hanoi und München - Ho Chi Minh.

Die neue vietnamesische Fluggesellschaft hat mit dem Münchner Flughafen Franz Josef Strauß ein Memorandum unterzeichnet, um Direktflüge vom internationalen Flughafen Noi Bai - Hanoi (HAN) und vom internationalen Flughafen Tan Son Nhat - Ho-Chi-Minh-Stadt (SGN) zu genehmigen.

Bamboo Airways fliegt nach München

Die Flüge werden mit Boeing 787-9 Dreamliner durchgeführt. Es gibt einen wöchentlichen Flug auf der Strecke Hanoi - München und zwei wöchentliche Flüge auf der Strecke Ho Chi Minh - München.

Die Behörden in Deutschland und Vietnam werden zusammenarbeiten, um die beiden Routen zu unterstützen, zu entwickeln und zu fördern. Dies wird zu einem verstärkten Tourismus in beiden Ländern führen. Bamboo erwähnte, dass 2 2 deutsche Touristen Vietnam besuchten, ein Plus von 226.792% gegenüber 2019. Sicherlich werden Direktflüge erheblich dazu beitragen, die Zahl der Touristen zu erhöhen.

Von unseren Schecks werden die 2 Routen nicht in das Reservierungssystem geladen. Wir werden mit dem operativen Programm zurückkehren!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.