Barack Obamas letzte Fahrt mit Marine One und Air Force One

Barack Obamas letzte Fahrt mit Marine One und Air Force One

Auf Wiedersehen, Herr Präsident!

0 1.090

Auf 20 Januar 2017, Donald J. Trump wurde offiziell der 45-Präsident der Vereinigten Staaten. Barack Obama übergab den Stab dem neu gewählten Präsidenten und verabschiedete sich dann von denen, die an seine Reformen glaubten.

"Marine One" und "Air Force One"

Auf 20 Januar 2017, Barack Obama nahm eine letzte Fahrt mit "Marine One" und "Air Force One". Der frühere Präsident und seine Frau, Barack und Michelle Obama, flogen an Bord eines Hubschraubers, der die "Executive One" ("Marine One", wenn der Präsident der Vereinigten Staaten an Bord ist).

Nachdem Barack und Michelle Obama Angehörige des Militärs begrüßt hatten, stiegen sie in das Präsidentenflugzeug. Spezielle Luftmission 28000. Das Zeichen "Air Force One" wurde nicht mehr verwendet, da der derzeitige Präsident der Vereinigten Staaten nicht mehr an Bord war.

Dies ist eine Boeing VC-25, ein Flugzeug, das auf der Struktur einer Boeing 747-200 aufgebaut und für den Transport des US-Präsidenten entsprechend modernisiert und ausgestattet wurde.

Auf Wiedersehen, Herr Präsident!

Fotoabdeckung über Reuters

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.