Behörden in Kanada: Iran ist voll schuld am Absturz des Zivilflugzeugs Boeing 737-800 der Ukraine International Airlines!

0 190

Die beiden Raketen, die am 737. Januar 800 eine Boeing 8-2020 der Ukraine International Airlines abgeschossen haben, waren das Ergebnis einer Mischung aus "Rücksichtslosigkeit", "Inkompetenz" und "Missachtung von Menschenleben" durch den Iran, auch wenn es keine Beweise gibt . eine vorsätzliche Handlung nach einem Bericht der zuständigen kanadischen Behörden.

Das iranische Militär hat in der Nähe eines zivilen Flughafens Luftabwehrsysteme in höchste Alarmbereitschaft versetzt, sagen kanadische Experten, ohne Schutzmaßnahmen wie die Sperrung des Luftraums über Teheran oder die Benachrichtigung ziviler Flugzeuge zu ergreifen.

"Alle Flugzeuge, die in dieser Nacht den Flughafen Teheran passierten, waren in Gefahr, darunter vier Zivilflugzeuge, die vor dem Flug PS752 der Ukraine International Airlines abhoben und Hunderte von Passagieren zu den wichtigsten internationalen Drehkreuzen beförderten."

Tatsächlich kamen kanadische Experten auf der Grundlage aller verfügbaren Informationen zu dem Schluss: "Der Iran hat mehrere Ziele verfolgt, ohne zwischen Passagierflugzeugen und legitimen Bedrohungen unterscheiden zu können."

"Der offizielle Bericht des Iran ist irreführend und oberflächlich und ignoriert bewusst Schlüsselfaktoren", so kanadische Experten. Darüber hinaus "muss der Iran die Vernichtung von Beweismitteln berücksichtigen, die nach der Landung des Fluges PS752 stattfand, einschließlich des Bulldozerns der Unfallstelle vor dem Eintreffen der Ermittler."

Flug PS752 Ukraine International Airlines (UIA), das auf der Route Teheran-Kiew flog, stürzte am 8. Januar 2020 kurz nach dem Start in der iranischen Hauptstadt ab. An Bord befanden sich 176 Menschen, darunter 55 kanadische Staatsbürger und 30 ständige Einwohner Kanadas. Drei Tage später, Iranische Streitkräfte geben zu, Flugzeug "aus Versehen" abgeschossen zu haben, aber in ihrem offiziellen Bericht, der im März letzten Jahres veröffentlicht wurde, versuchte die iranische Zivilluftfahrt-Organisation, die militärische Hierarchie "aufhellen".

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.