Berlin-Brandenburg konnte im März 2014 teilweise eröffnet werden

Berlin-Brandenburg konnte im März 2014 teilweise eröffnet werden

0 255

Seit März ist 2014 der Flughafen Berlin-Brandenburg International könnte teilweise geöffnet werden, informiert die Deutsche Welle. Nach 4-Eröffnungsversuchen hat 5 möglicherweise Glück. Letztes Jahr war ich extrem aufgeregt, weil einer der größten und modernsten flughäfen europas stand kurz vor der eröffnung. BER sollte bereits im Oktober 2011 in das Betriebssystem eingeführt werden, wurde jedoch auf 3 Juni 2012, dann auf 17 März 2013 verschoben und die Verzögerungen wurden fortgesetzt.

Berlin-Brandenburg_1

Nach Angaben der AFP, die dem Vorstand des Flughafens nahesteht, würde der Flughafen Berlin-Brandenburg teilweise mit bis zu 10-Flugbewegungen (Landungen / Starts) pro Tag geöffnet. Über 1500-Passagiere würden den Flughafen Berlin-Brandenburg täglich passieren, weit entfernt von den 82-000-Passagieren, denen er standhalten soll. An dieser teilweisen Eröffnung sind Air Germany und Condor Airlines beteiligt.

Der gigantische Bau kostete anfänglich 2.4 Mrd. EUR, aber die Kosten erreichten 4.3 Mrd. EUR mit allen notwendigen Strafen und Neugestaltungen. Berlin-Brandenburg hatte von Anfang an Probleme mit der schlecht ausgelegten Feuerlöschanlage.

Berlin-Brandenburg_6

Berlin-Brandenburg_5

Berlin-Brandenburg_4

Berlin-Brandenburg_3

Berlin-Brandenburg_2

Das BER wurde als Ersatz für die drei Flughäfen der deutschen Hauptstadt gebaut, darunter der Flughafen Berlin-Schönefeld, auf dem das neue Projekt basiert. Es liegt nur 18 km von der Berliner Innenstadt entfernt im Süden. Wenn 100% in Betrieb ist, werden die meisten Tore von AirBerlin- und Oneworld-Partnern genutzt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.