Berlin-Chicago mit airberlin von 23 März 2013

0 497

airberlin, Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft und junges Mitglied der Oneworld-Allianz, expandiert weiter in den USA. Von 23 März bis 2013airberlin startet Route Berlin-ChicagoAls erste Fluggesellschaft verbindet sie die deutsche Hauptstadt mit der Metropole Ilinois.

Nach dem Start der Route Berlin-Los AngelesChicago ist im Mai 2012 das zweite Ziel in den USA, das der deutsche Betreiber in so kurzer Zeit starten wird.

Zunächst wird die Strecke Berlin-Chicago 3-mal pro Woche bedient, und von 1 aus wird die Frequenz auf 5-wöchentliche Flüge erhöht. Das Rennen wird pünktlich zu den Osterferien gestartet.

Flüge werden vom neuen Berliner Flughafen aus durchgeführt - Berlin Brandenburg International. Ein Airbus A330-200-Flugzeug wird nach folgendem Programm eingesetzt:

AB7420 BER 10: 00 - 12: 10 BESTELLEN 332 Montag, Donnerstag, Samstag (23. März - 30. April) und Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag ab dem 1. Mai
NICHT BESTELLEN 7421: 15 - 25: 07 + 00 BER 1 Montag, Donnerstag, Samstag (23. März - 30. April) und Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag ab dem 1. Mai

Die Ticketpreise beginnen bei 668 Euro für die Economy Class und 2,498 Euro für die Business Class. Die Preise verstehen sich inklusive aller Steuern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.