Bingo Airways hat seine Flotte um ein weiteres Airbus A320-Flugzeug erweitert

Bingo Airways hat seine Flotte um ein weiteres Airbus A320-Flugzeug erweitert

1 232

Bingo Airways, ein polnisches Charterunternehmen, hat die Arbeit an 18 Mai 2012 aufgenommen. Im Juli hatte die Flotte zwei Airbus A320 Flugzeuge. Mit der Beförderung von 70-000-Passagieren hat es sich anscheinend bewährt. Und weil es der Markt verlangt, hat Bingo Airways seine Flotte mit einem anderen Airbus A320-Flugzeug erweitert.

Es wird von gemietet Air Lease Corporation (ALC). Das Flugzeug wurde in 2006 hergestellt und von der indischen Fluggesellschaft Kingfisher Airlines eingesetzt.

SP-ACK-Flugzeuge sind in einer speziellen und "süßen" Lackierung lackiert, die für die weltweit bekannteste Lutschermarke wirbt. "Chupa Chups". An Bord dieses Flugzeugs werden die Kinder die wundervollen Süßigkeiten Chupa Chups probieren. Das Flugzeug ist bereits bekannt als "Chuck Force One".

1-Kommentar
  1. Cris-Mary sagt

    Und er hat den Chupa Chuck als Kapitän

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.