#Birdstrike: ATR 72-500-Flugzeug durch Vogelschwarm beschädigt

0 3.404

Am 9. Dezember 2018 erlitt das Precision Air-Flugzeug ATR 72-500 (5H-PWD) nach einem Vogelschlag erhebliche Schäden.



Die Flugzeugnase, die Cockpit-Windschutzscheibe, das Vorder- und Hauptfahrwerk, die Motoren und ein Teil der Tragflächen waren beschädigt.

Flugzeug durch Vogelschwarm beschädigt

Der Aufprall war so heftig, dass die Farbe des Flugzeugs von weiß nach rot zu wechseln scheint. Und im Fahrwerk und Motoren wurden Reste von Vögeln gefunden.

Vogelschlag-Präzisions-Luft atr-72-500-Windschutzscheibe
birdstrike-precision-air-atr-72-500-trenul-aterizare

Das Flugzeug führte den Flug PW490 auf der Strecke Daressalam - Mwanza, Tansania durch. Der Flug verlief reibungslos bis zur Landung. Obwohl die Windschutzscheibe voller Blut und Federn war, gelang es den Piloten, das Flugzeug ohne weiteren Schaden zu Boden zu bringen. Es waren 70 Passagiere an Bord.

Da der Flug nicht mit dem Mode-S-Transponder überwacht wurde, liegen uns leider keine weiteren Informationen über den Flug vor, wie z. B. Höhe, Geschwindigkeit, Reisezeit usw.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.