Blue Air hat Dutzende von Flügen abgesagt, die ursprünglich für Oktober geplant waren!

1 3.639

In diesen unruhigen Zeiten, in denen die vierte Welle der COVID-4-Pandemie an die Tür klopft und die Reisebeschränkungen wieder zu aktivieren beginnen, leiden der Fluggastverkehr und das Reisen im Allgemeinen erneut. Neben der Reiseunsicherheit durch die Pandemie kommt auch die Flugunsicherheit durch Fluggesellschaften.

Es gibt mehrere Unternehmen, die uns zeigen wollen, dass die Flugplanung zu einer Lotterie geworden ist. Blue Air gehört zu den Unternehmen, die sich nicht wirklich an den Flugplan halten und immer etwas passieren muss: Sie ändert die Flugzeiten, verschiebt sie oder storniert sie sogar.

Für Oktober hat Blue Air viele Flüge storniert, und andere haben die Flugpläne im Vergleich zu den ursprünglich angekündigten geändert. Hunderte Menschen sind von diesen Veränderungen betroffen.

  • Turin - Bacau - Alle Flüge im Oktober wurden gestrichen. Derzeit wird die Strecke mit drei Flügen pro Woche dienstags, donnerstags und samstags gewürdigt. Laut Reservierungssystem werden die Flüge auf dieser Strecke im November zurückkehren. Ab dem 14. Dezember sind bis zu fünf wöchentliche Flüge geplant.
  • Turin - Bukarest - alle Flüge im Oktober und November wurden gestrichen. Ein weiterer Flug erscheint am 23. Oktober im Reservierungssystem und wird ab dem 1. Dezember wieder zu den drei wöchentlichen Flügen zurückkehren.
  • Milano Linate - Madrid - Flüge 5, 7, 9, 12, 14, 19, 26. Oktober wurden gestrichen.
  • Bacau - Brüssel - Oktober-Flüge wurden gestrichen. Laut Reservierungssystem werden die Flüge ab dem 1. November zurückkehren.
  • Bukarest - Athen - die Flüge vom 13., 20., 27., 31. Oktober 2021 wurden gestrichen. Ab November werden die Flüge montags, mittwochs, freitags und sonntags durchgeführt.
  • Bukarest - Birmingham - Flüge im Oktober und November wurden gestrichen. Laut Buchungssystem werden die Flüge ab dem 2. Dezember mit einer Frequenz von drei Flügen pro Woche zurückkehren.
  • Bukarest - Brüssel - die Flüge vom 11., 18., 25. Oktober und 1., 8., 15., 22., 29. November wurden gestrichen und aus dem Buchungssystem entfernt. Ab Dezember werden vier wöchentliche Flüge montags, mittwochs, freitags und sonntags durchgeführt.
  • Bukarest - Florenz - wird vom 1. bis 17. Oktober (Montag, Freitag, Sonntag) von vier wöchentlichen Flügen (Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag) auf drei wöchentliche Flüge umgestellt und ab 18. Oktober auf zwei wöchentliche Flüge (Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag). Freitag). Ab Dezember wird es wieder drei wöchentliche Flüge (Montag, Mittwoch, Freitag) geben.
  • Bukarest - Liverpool - Oktober-Flüge wurden gestrichen. Laut Reservierungssystem kehren die Flüge am 3. November zweimal pro Woche (Mittwoch und Sonntag) zurück. Ab Dezember werden drei wöchentliche Flüge durchgeführt (Mittwoch, Freitag, Sonntag).
  • Bukarest - Lyon - die Flüge im Oktober wurden nach dem 2. Oktober gestrichen. Laut Reservierungssystem kehren die Flüge ab dem 2. November zurück.
  • Bukarest - München - Flüge im Oktober und November wurden gestrichen. Laut Reservierungssystem kehren die Flüge auf dieser Strecke ab Dezember montags, mittwochs, freitags zurück.
  • Bukarest - Oradea - Die Strecke wird bis 26. März 2022 ausgesetzt. Die Flüge werden ab dem 27. März 2022 montags, mittwochs und sonntags zurückkehren. Ab April wird die Frequenz auf vier Flüge pro Woche erhöht, wobei der Flug am Freitag hinzugefügt wird.
  • Bukarest - Prag - Die Anzahl der Flüge wird zwischen dem 25. Oktober und dem 1. Dezember von vier auf zwei wöchentliche Flüge reduziert.
  • Bukarest - Rom - die Flüge werden zwischen dem 19. Oktober und dem 30. November 2021 ausgesetzt.
  • Bukarest - Suceava - die Strecke wird in der Wintersaison 2021-2022 ausgesetzt. Die Flüge werden ab dem 29. März 2022 wieder aufgenommen.
  • Bukarest - Timisoara - Die Flüge werden im Oktober ausgesetzt und werden ab dem 1. November montags, dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags wieder aufgenommen.
  • Bukarest - Valencia - die Flüge am 17., 24., 31. Oktober wurden gestrichen.
  • Klausenburg - Amsterdam - Direktflüge fehlen laut unseren Kontrollen im Oktober und werden ab November mittwochs und sonntags wieder aufgenommen.

Es können auch andere stornierte Flüge oder ausgesetzte Strecken auftreten. Gleichzeitig wird Blue Air ab dem Winterflugplan 2021-2022 mehrere Strecken anpassen. Haben Sie Flüge ausgesetzt? Für welche Daten und welche Routen?

1-Kommentar
  1. […] Für Oktober hat Blue Air viele Flüge storniert und andere haben ihre Flugpläne geändert als ursprünglich angekündigt. Hunderte von Menschen sind von diesen Änderungen betroffen, stellt airlinestravel.ro fest. […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.