Blue Air: offener Brief an seine Passagiere und Partner

2 5.951

Blue Air dankt der rumänischen Regierung und den Vertretern des rumänischen Staates, die die Bedeutung der rumänischen Luftfahrt für die Zukunft dieses Landes verstanden haben, bestätigt den Erhalt der ersten Tranche des Darlehens in Höhe von 300.775.000 LEI und bereitet sich auf einen komplizierten Winter und eine Erholung ab Frühjahr 2021 vor.

Wir freuen uns, unseren Passagieren und Geschäftspartnern mitteilen zu können, dass 6 Monate nach der Annahme des Memorandums durch die rumänische Regierung beschlossen wurde, die Unternehmen TAROM und Blue Air zu unterstützen, um die Auswirkungen der Entscheidung zur Aussetzung der Flüge des rumänischen Staates am Freitag zu kompensieren Am 23. Oktober 2020 wurden alle Schritte zur Operationalisierung des von der Eximbank mit staatlicher Garantie gewährten Darlehens in Höhe von 300.775.000 Mio. LEI abgeschlossen.

Blue Air erhielt ein 6-Jahres-Darlehen

Als Referenz handelt es sich um ein 6-jähriges Darlehen mit ROBOR-Zinsen + 4% + Provision für den Risikofonds von 2% pro Jahr, das mit einer Reihe von Vermögenswerten garantiert wird, darunter 75% der Aktien von Blue Air Aviation SA und des Hauptaktionärs , Airline Invest SA  

Bitte beachten Sie, dass die Beschaffung dieser Mittel die Grundlage für die Entscheidung von Blue Air war, die Linienflüge ab Juli 2020 wieder aufzunehmen, um Verluste und Liquiditätsengpässe zu decken, die durch die Notabschaltung verursacht wurden.

Wir möchten dem rumänischen Ministerpräsidenten, dem Minister für Verkehr, Infrastruktur und Kommunikation und all den Fachleuten in diesem Ministerium, der Kanzlei des Premierministers, dem Wettbewerbsrat der EximBank sowie den Vertretern des Ministeriums für öffentliche Finanzen, die die Bedeutung der rumänischen Luftfahrt verstanden haben, danken. für die Zukunft dieses Landes, sowohl im Hinblick auf die strategische Konnektivität als auch als Einnahmequelle für den Staatshaushalt und als Faktor der Multiplikation in der Wirtschaft - und die uns dabei unterstützt haben, die vielfältigen bürokratischen Hindernisse zu überwinden, auf die wir in den letzten 7 Monaten gestoßen sind.

Wir danken unseren Passagieren, die die großen Schwierigkeiten verstanden haben, die wir in den letzten Monaten hatten.

Gleichzeitig nutzen wir diese Gelegenheit, um unseren Passagieren zu danken, die die großen Schwierigkeiten verstanden haben, die wir in den letzten Monaten hatten, und uns weiterhin vertrauen und mit Blue Air reisen.

Ebenso danken wir unseren Handelspartnern, die unseren Eintritt in das Präventionsverfahren akzeptiert und uns weiterhin Lieferantenkredite angeboten haben, auch wenn wir dies aufgrund der absolut unverständlichen Verschiebung des Abschlusses der staatlichen Beihilfemaßnahme nicht getan haben konnte die Verpflichtungen für September und Oktober 2020 einhalten. 

Last but not least danken wir allen unseren Kollegen, die, obwohl ein Großteil dieser Zeit technisch arbeitslos war, in den kurzen Intervallen, in denen sie gefragt wurden, immer schnell und professionell geantwortet haben. Das Blue Air-Team hat stets dafür gesorgt, dass unsere Flugzeuge gut gewartet werden, dass die Passagiere sicher reisen und dass sie die verfügbaren Informationen erhalten, damit sie ihre Reisen trotz der Unsicherheiten so gut wie möglich planen können.

Die Unterstützung, die die rumänische Regierung für Blue Air beschlossen hat, ehrt uns und schafft eine zusätzliche Verantwortung für uns.

Die Unterstützung, die die rumänische Regierung beschlossen hat, Blue Air zu gewähren, ehrt uns und schafft eine zusätzliche Verantwortung für uns - die weitere Unterstützung der rumänischen Luftfahrt in dieser schwierigen Zeit für uns alle. Darüber hinaus ist diese Unterstützung eine Bestätigung dafür, dass wir ein Unternehmen von strategischer Bedeutung in Rumänien sind und ein wichtiger Motor für die wirtschaftliche Erholung sein können.  

Die staatliche Garantie für die Gewährung des Darlehens in Höhe von 300.775.000 LEI zu erhalten, war ein außerordentlich komplizierter Prozess, der sich im Vergleich zu früheren Prognosen stark verzögerte. Dabei mussten wir viele Anpassungen an dem ursprünglichen Plan vornehmen, der den rumänischen und europäischen Behörden, aber auch den Gläubigern vorgelegt wurde concordatari.  

Blue Air bezahlte die Schulden vollständig an ANAF

Aufgrund der vom Ministerium für öffentliche Finanzen als missbräuchlich erachteten Bedingungen wurden die ersten Rücknahmen aus dem Darlehen zur vollständigen Begleichung der Schulden an den rumänischen Staat (ANAF, AACR und Romatsa) verwendet, obwohl ungefähr 80% der an ANAF gezahlten Beträge Sie waren fällig und ihre Zahlung hindert das Unternehmen daran, von den Steuerfazilitäten zu profitieren, die allen Steuerzahlern vom gleichen rumänischen Staat gewährt wurden.

Da wir wissen, dass der Winter noch härter wird als bisher und die Flugnachfrage von einer Woche zur nächsten abnimmt, sind wir leider sehr enttäuscht, dass wir die von ANAF im Juni 2020 vereinbarte Umplanung aufgeben mussten. , was die Organisation in den kommenden Monaten zusätzlich unter Druck setzt.

In diesem Kontext, Wir müssen den Wiederherstellungsplan und das zu vereinbarende Angebot noch einmal überprüfen. Jeder verbleibende Löwe muss bis zum Frühjahr gut gerettet sein, wenn wir mit der Abschwächung der Pandemie bereit sind, uns zu erholen.  

Die vom rumänischen Staat erhaltene Garantie ist ein Vertrauensvotum in die Fähigkeit des Blue Air-Teams, diese komplizierte Zeit zu überstehen und weiter zu fliegen, Steuern an den rumänischen Staat zu zahlen und das Darlehen zurückzuzahlen.

Wir haben immer noch die Bedürfnisse der Passagiere im Vordergrund. Obwohl die Flugnachfrage im Vergleich zum Vorjahreszeitraum unter 20% liegt, werden wir weiterhin Flüge zu den von unseren Passagieren am meisten gewünschten Zielen durchführen.

Wir werden die den Passagieren geschuldeten Beträge zurückerstatten

Darüber hinaus mit Hilfe dieses Kredits Passagiere, die entschieden haben, dass sie innerhalb der nächsten 24 Monate nicht mehr reisen möchten und die bereits eine Rückerstattung beantragt haben, können mit der Rückerstattung von Beträgen beginnen..

Wir sind froh, dass unsere Passagiere sich größtenteils entschlossen haben, uns zu unterstützen, indem sie die elektronische Geldbörse verwenden, um Blue Air-Tickets oder -Dienste für die nächsten 2 Jahre zu kaufen.

Wir danken ihnen für ihr Vertrauen - dies hilft uns, noch besser auf die Erholung im nächsten Jahr vorbereitet zu sein, damit wir ihnen immer bessere Reiselösungen anbieten können, sowohl in Bezug auf das Serviceniveau als auch auf den Preis.

Blue Air setzt den Kampf fort

Bei Blue Air sind wir entschlossen, weiterhin für dieses Unternehmen, für die rumänische Luftfahrt, für unser Team und unsere Passagiere zu kämpfen - unternehmungslustige Menschen, die für ein besseres Leben arbeiten und Geld nach Rumänien bringen. Wir sind entschlossen, gemeinsam ein noch stärkeres Unternehmen aufzubauen, das weiterhin gleichberechtigt mit den großen europäischen Billigunternehmen konkurrieren wird. Wir wissen, was wir zu tun haben, und wir haben bisher gezeigt, dass wir das tun können, was wir uns vorgenommen haben.

Wir sind weiterhin auf die Unterstützung unserer Passagiere, Partner und Kollegen angewiesen und werden weiterhin unser Bestes geben. Es ist menschlich möglich, dass wir trotz der unerwarteten bürokratischen Schwierigkeiten diese schwierige Situation für Blue Air und die gesamte Luftfahrtindustrie gemeinsam überwinden können. Luftfahrt und Tourismus.

Die Existenz solider rumänischer Unternehmen in den strategischen Bereichen des Landes ist die einzige Garantie für den Schutz der strategischen Interessen Rumäniens. Blue Air ist eines dieser Unternehmen. Du kannst auf uns zählen.

Oana Petrescu, Geschäftsführerin

Im Namen des gesamten Blue Air-Teams

2-Kommentare
  1. Ivașcu Iulian sagt

    Bode sagt etwas anderes.
    https://m.hotnews.ro/stire/24394888?amp
    Hat Blue Air das Geld bekommen?
    Wer lügt?

    1. Sorin Rusi sagt

      Ja, er erhielt 50% des benötigten Geldes, da es sich um ein Darlehen handelt, das über die Eximbank vergeben und von der Regierung garantiert wird. Es ist keine staatliche Beihilfe. Er wird auch die zweite Tranche erhalten. Der Senat wollte eine Show machen, aber er ließ weg, dass der Kreditanteil in Rumänien nicht in seinen Zuschreibungen liegt :). Bei TAROM gibt es eine andere Geschichte: Es gibt staatliche Beihilfen mit Geldern von der Regierung.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.