Boeing 737-700 Southwest Airlines mit beschädigtem 1-Triebwerk (Foto)

Boeing 737-700 Southwest Airlines mit beschädigtem 1-Triebwerk (Foto)

0 448

Am 27 August 2016 wurde der Flug 09: 00, WN3472 von Southwest Airlines gegen Ortszeit zum Flughafen Pensacola umgeleitet. Der Grund war ziemlich ernst. Kurz nach dem Abflug vom New Orleans International Airport meldeten die Piloten von Southwest Airlines Boeing 737-7H4 (WL) den Verlust des 1-Triebwerks.

Das Flugzeug hatte 99-Passagiere und 5-Besatzungsmitglieder an Bord. Fliegen Sie auf der Route New Orleans - Orlando. Während des Aufstiegs zu FL310, etwa 26 km südlich von Biloxi, löste sich die Motorhaube von 1. Passagiere berichteten auch über eine starke Explosion und Rauchgeruch.

Nach dem Vorfall senkten die Piloten das Flugzeug auf 10 000 Fuß (ungefähr 3000 Meter) und auf 09: 40 landete sicher auf der Landebahn des Flughafens Pensacola. Es wurden keine Opfer gemeldet.

Boeing 737-700 (N766SW) Southwest Airlines ist 16 Jahre alt und 5 Monate alt. Er führte den ersten Flug auf der 12 May 2000 durch. US-amerikanische Ermittler untersuchen den Fall, um genau festzustellen, was zu diesem Unfall geführt hat.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.