Boeing 747-8 Frachter lackiert in Seattle Seahawks und einer perfekten "12" (Foto / Video)

2 1.396

Auf der 29 im Januar stellte Boeing eine Frachtflugzeug 747-8F in farben Seattle Seahawks, Meister der National Football Conference (NFC). Dies ist, um das große Spiel um den Titel der National Football League (NFL) mit zu spielen Denver Broncos, Champion der American Football Conference (AFC). Super Bowl XLVIII findet am 2 Februar statt und wird im MetLife Stadium, East Rutherford, New Jersey, gespielt.

Boeing 747-8-Frachter lackiert in Seattle Seahawks

Boeing-747-8-Freighter-Seattle-Seahawks-2

Möglicherweise fragen Sie sich, wie die Verbindung hergestellt wird Boeing 747-8F und Seahawks. Boeing, einer der weltweit größten Flugzeughersteller, ist seit mehr als 10-Jahren Sponsor der Seattle Seahawks, und in diesem Jahr wollten sie eine besondere Botschaft der Ermutigung für ihr Lieblingsteam einbringen.

Boeing-747-8-Freighter-Seattle-Seahawks

Das lackierte Flugzeug 747-8F gehört Boeing und wird bei Flugtests eingesetzt. Die besondere Lackierung enthält das Logo der Seattle Seahawks und auf dem Seitenleitwerk ist aus Respekt vor den Fans des Teams die Zahl "12" gemalt. Die Mannschaften im American Football bestehen wie im europäischen Fußball aus 11 Spielern plus Reservespieler, und der 12. Spieler auf dem Feld ist das Publikum.

12_flightpath

Am 30. Januar flog die Boeing 747-8F erstmals in der neuen Lackierung. Der BOE12-Flug war ein besonderer. Das Flugzeug hob von der Boeing Field Base ab, überflog Space Needle und CenturyLink Field, Seattle, die Heimat der Seahawks und schrieb dann im Flug die Zahl "12", ein Gruß an die Seahawks-Fans. Es wird geschätzt, wie Boeing dieses Team unterstützt, auch wenn dies für einige eine Verschwendung von Treibstoff bedeuten kann.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.