Boeing 747 British Airways und Red Arrows auf der RIAT 2019 (Foto / Video)

Boeing 747 British Airways und Red Arrows auf der RIAT 2019 (Foto / Video)

0 852

Wie ich bereits angekündigt habe, Boeing 747 British Airways (BOAC-Lackierung) flog bei RIAT 2019 in Übereinstimmung mit Red Arrows.

Der BA100-Flug wurde beim Royal International Air Tattoo (RIAT ​​2019) durchgeführt, einer der größten Flugshows der Welt. RIAT wird jährlich in Großbritannien organisiert.

Das Boeing 747-400-Flugzeug von British Airways, das auf der Retro-Lackierung von BOAC zum 100-Jubiläum abgebildet ist, flog neben den berühmten Red Arrows. Zusammen machten sie eine Show und färbten den Himmel in den Farben der britischen Flagge.

Boeing 747 British Airways und rote Pfeile

An der Spitze der 747 British Airways standen Senior First Officer Tom Perrins und Captain Richard Allen-Williams. Ebenfalls im Cockpit befanden sich Kapitän Simon Oley und Kapitän Jonny Lutton.

An Bord des Flugzeugs befand sich auch die Stewardess Julia Lowes, deren Bruder, Lieutenant of Flight Dan Lowes, Red 9 ist.

Die spektakulärsten Flugbilder von Boeing 747 British Airways und Red Arrows.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.