fbpx Boeing 777-200ER (9M-MRD) Malaysia Airlines operiert auf einem sicheren Korridor

Boeing 777-200ER (9M-MRD) Malaysia Airlines fliegt in einem sicheren Gang

1 397
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Im Anschluss des Flugzeugabsturzes von 17 Juli 2014, in dem das Flugzeug Boeing 777-200ER (9M-MRD) Malaysia Airlines An der Grenze zwischen der Ukraine und Russland zusammengebrochen, fragten sich mehrere Stimmen: "Warum über eine Konfliktzone fliegen?". Gemäß Sicherheitsprotokollen wird der Luftraum in Konfliktgebieten von Verkehrsflugzeugen geschlossen und vermieden.

In diesem Fall laut Aussage von EUROCONTROLdas Flugzeug Boeing 777-200ER (9M-MRD) auf Flug MH17 operierte auf einem uneingeschränkten und sicheren Luftkorridor. Flugfarben werden horizontal und vertikal eingestellt. In der Ukraine war die Sperrzone im östlichen Bereich bis zur Obergrenze 320 (32 Fuß Höhe) aktiv. Das Flugzeug Malaysia Airlines B000 flog auf Flughöhe 777 (330 Fuß = 33 Meter Höhe). Und doch war es kein sicherer Korridor, wie man dachte.

Um die Situation besser zu verstehen, war der Job fast derselbe. Der obere Luftraum der Ukraine ist unterteilt in fünf Fluginformationsregionen (FIR): Kiew, Lemberg, Dnipropetrowsk, Odessa und Simferopol. Der Flug ist NICHT Durchqueren Sie die Region Dnipropetrovsk nach Osten. Der Kontakt mit dem Flugzeug ging in der Nähe der Grenze zu Russland verloren, was 50 km von der russisch-ukrainischen Grenze entfernt geschah.

Obwohl ähnliche Aktionen in der Region mit abgeschossenen Militärflugzeugen stattgefunden haben, IATA Es wurde festgestellt, dass das Gebiet, durch das Boeing 777-200ER (9M-MRD) geflogen ist Malaysia Airlines es unterlag keinen Einschränkungen. Dies erscheint mir seltsam, zumal im April in der Region Krim - Simferopol eine ähnliche Situation eingetreten ist ICAO und EUROCONTROL haben die Luftfahrtunternehmen gewarnt, dass sie eine Umgehung des Luftraums empfehlen.

Gegenwärtig ist der Luftraum der Ukraine eingeschränkt, da die meisten Flüge dieses Gebiet umgehen. Infolge dieser Einschränkung Flugverkehr im rumänischen Luftraum um ca. 15% gestiegen. ROMATSA ist bereit, diese Zunahme durch qualifiziertes und geschultes Personal für solche Situationen zu bewältigen.

Wir geben an, dass unter normalen Verkehrsbedingungen am Beispiel des Jahres 2013 für einen Zeitraum von 24 Stunden der Durchschnitt der Flugzeuge, für die das Unternehmen Flugdienste erbringt, 2000 - 2200 während des Sommers und 1600 - 1800 während des Zeitraums beträgt Winter.

Legende:
EUROCONTROL = Europäische Organisation für die Sicherheit der Luftfahrt
IATA = International Air Transport Association
ICAO = Internationale Zivilluftfahrt-Organisation
FIR = Fluginformationsregion

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.