Boeing startet 777X-Programm mit Rekordverpflichtungen und -aufträgen (Dubai Airshow 2013)

5 502

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

An diesem Tag startete Boeing das 777X-Programm unter Dubai Airshow 2013und kündigte eine Rekordzahl von Flugzeugen an, die für das neue Mitglied der zweifarbigen Flugzeugfamilie bestellt wurden. Bisher haben Boeing 259X-Einheiten Aufträge und Zusagen für 777 bei vier Fluggesellschaften registriert: Lufthansa mit 34-Flugzeugen, Etihad Airways mit 25-Flugzeugen, Qatar Airways mit 50-Flugzeugen und Emirates mit 150-Flugzeugen.

qatar-777x-boeinglr

lufthansa-777x-boeinglr

etihad-777x-boeinglr

emirates-777x-boeinglr

Der Gesamtwert der bestellten Flugzeuge beträgt 95 Milliarden Dollar, gerechnet zum Listenpreis. Die Realität sieht ein wenig anders aus, da für solche Bestellungen wichtige Rabatte gewährt werden.

Boeing 777-8X & 777-9X Artwork

Die Boeing 777X-Familie umfasst Modelle 777-8X und 777-9X, beide auf die Bedürfnisse des Marktes zugeschnitten. Das neue 777X-Modell basiert auf der Zuverlässigkeit und Leistung der aktuellen Boeing 777, einem der erfolgreichsten zweifarbigen Flugzeuge des Betriebssystems. Laut Vertretern von Boeing konkurriert der 777-8X direkt mit dem A350-1000, während der 777-9X keinen direkten Konkurrenten hat.

Boeing 777X wird die größte und effizienteste 2-Engine der Welt sein. Boeing 777-9X kann bis zu 400-Passagiere über eine maximale Entfernung von 15 185 Kilometern befördern. Es bietet die niedrigsten Betriebskosten pro Passagier im Vergleich zu Konkurrenzmodellen. Boeing 777-8X kann bis zu 350-Passagiere über eine maximale Entfernung von 17 220 km befördern. 777X-Flugzeuge werden von GE9X-Triebwerken von GE Aviation angetrieben.

Boeing plant, die Produktion von 777X in 2017 aufzunehmen, und die erste Lieferung erfolgt in 2020.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.