Boeing 777X: GE9X-Motor startete unter der Schirmherrschaft einer Boeing 747 (Foto / Video)

Boeing 777X: GE9X-Motor startete unter der Schirmherrschaft einer Boeing 747 (Foto / Video)

Auf der 13 March 2018 in Victorville startete der GE9X-Motor unter der Schirmherrschaft einer Boeing 747 General Electric Aviation. Die neue Motorengeneration wird Boeing 777X-Flugzeuge antreiben.

0 179

Am 13-2018-März macht es einen wichtigen Schritt in der Entwicklung des GE9X-Motors, der Boeing 777X-Flugzeuge antreiben wird. Er stieg unter die Tragfläche einer Boeing 747 General Electric Aviation und führte einen Testflug durch.

GE9X-Motor-Boeing-Test 777x-1

Der GE9X-Motor startete unter der Schirmherrschaft einer 747 General Electric Aviation

Der Flug dauerte über 4 Stunden. Während dieser Zeit bestätigte die "Testwerkstatt" von GE Aviation die Betriebs- und Funktionseigenschaften des GE9X-Triebwerksflügels. Die Testkampagne des neuen Motors wird bis Ende dieses Jahres fortgesetzt. Während dieser Zeit werden Daten zur Motorleistung in der Höhe und zu verschiedenen Flugphasen gesammelt.

Der Zertifizierungsprozess für die neue GE9X-Engine wurde in 2017 gestartet und dauert bis 2019. Vor den Flugtests durchlief der neue Motor auch einige Bodentests. Kürzlich wurde es in GE Aviation-Werken in Winnipeg, Manitoba, Vereisungstests unterzogen.

General Electric hat bereits Aufträge für 777-Triebwerke für die neue Generation von Boeing 700X-Flugzeugen erhalten. Alles hat einen Wert von 26 Milliarden Dollar. Es sollte erwähnt werden, dass der Durchmesser des Propellers 3.4-Meter beträgt und 16-Kohlefaserblätter der 4-Generation haben wird.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.