Boeing 787-9 Dreamliner KLM

Boeing 787-9 KLM und eine neue Bühne für den niederländischen Betreiber

1 259

Für KLM markiert die Einführung neuer Boeing 787-9-Flugzeuge in den operativen Betrieb den Beginn einer neuen Ära. KLM hat sich für diesen Flugzeugtyp entschieden, um den Passagieren unvergessliche Flugerlebnisse und komfortables Reisen zu ermöglichen. Gleichzeitig bietet Boeing 787-9 der Fluggesellschaft Vorteile und sorgt für einen niedrigen Treibstoffverbrauch.

Mit der Ankunft des neuen Dreamliner-Flugzeugs in der Flotte im Oktober 2015 wird KLM die nächste Stufe im Flottenmodernisierungsprozess erreichen.

Boeing 787-9 KLM und frühe Ziele

Boeing 787-9 KLM-Flugzeuge sind in 3-Klassen konfiguriert, die bis zu 294-Passagiere befördern können: 30-Sitze in der World Business Class (WBC), 48-Sitze in der Economy Comfort und 216-Sitze in der Economy Class.

World Business Class KLM

Zu den wichtigsten Merkmalen von Boeing 787-9 KLM-Flugzeugen gehören: Die neuen WBC-Sitze (World Business Class) bieten mehr Privatsphäre und direkten Zugang zum Gang. Economy Class-Sitze sorgen für zusätzlichen Komfort. das neue Bordunterhaltungssystem und das Bord-WLAN. All dies schafft ein äußerst gastfreundliches Umfeld an Bord des neuen 787-9-Flugzeugs. Vergessen wir nicht die anderen Vorteile der Dreamliner-Flugzeugfamilie: größere Fenster, LED-Beleuchtung, besser gefilterte Kabinenluft und besserer Luftdruck.

KLM erhält 2 Boeing 787-9-Flugzeuge in 2015, 9 wird in 2016 eintreffen, 2017 wird 5 Dreamliner-Flugzeuge erhalten, 2 in 2018, eines in 2021, 2 in 2023 und 2 in 2024.

1-Kommentar
  1. [...] Mit der Ankunft des neuen Dreamliner-Flugzeugs in der Flotte im Oktober 2015 wird KLM die nächste Stufe im Flottenmodernisierungsprozess erreichen. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.