Boeing 787-9 KLM - die ersten Ziele

Boeing 787-9 KLM und die ersten angekündigten Ziele

1 340

KLM Royal Dutch Airlines (KLM) hat Reservierungen für den ersten Flug mit dem Boeing 787-9 Dreamliner eröffnet. Sie findet am 25 Oktober 2015 auf der Strecke Amsterdam - Bahrain über Abu Dhabi statt. Dann wird KLM B787 auch in Destinationen einführen: Kairo, Ägypten, Quito und Guayaquil in Ecuador und Xiamen, China.

Von 25 Oktober bis 2015: Amsterdam - Abu Dhabi - Bahrain - 1-Flug pro Tag wird Boeing 777-200ER-Flugzeuge ersetzen;
Flugplan Amsterdam - Abu Dhabi - Bahrain:

KL0437: AMS 10: 40 - 21: 20 BAH
KL0438: BAH 22: 30 - 06: 05 AMS

Amsterdam_Bahrain_Boeing_787_KLM

Auf dieser Strecke konkurriert KLM mit Emirates Airlines, Egyptair, Pegasus Airlines, Qatar Airways und Turkish Airlines.

Von 30 November bis 2015: Amsterdam - Kairo - 2 von wöchentlichen 4-Flügen, die montags und freitags von Amsterdam abfliegen und Boeing 777-200ER-Flugzeuge ersetzen;

Flugplan Amsterdam - Kairo:

KL0553: AMS 22: 55 - 02: 15 CAI
KL0554: CAI 04: 05 - 07: 50 AMS

Amsterdam_Cairo_Boeing_787_KLM

Auf dieser Strecke konkurriert KLM mit EgyptAir.

Von 2 Dezember bis 2015: Amsterdam - Quito - Guayaquil - Amsterdam - 2 ab wöchentlichen 7-Flügen mittwochs und samstags anstelle von Boeing 777-200ER-Flugzeugen;
Von 3 Dezember bis 2015: Amsterdam - Xiamen - 2 wöchentliche Flüge, die Boeing 777-200ER Flugzeuge ersetzen;
Aus 2 März 2016: Amsterdam - Hangzhou - 2 fliegt wöchentlich und ersetzt Boeing 777-200ER.

KLM hat Boeing 787-9-Flugzeuge in 3-Klassen und mit insgesamt 294-Sitzen konfiguriert: 30-Sitze in der Business-Klasse, 48-Sitze in der Premium-Economy-Klasse und 216-Sitze in der Economy-Klasse. Lieferplan für Boeing 787-9 KLM-Flugzeuge: 2015 (2), 2016 (9), 2017 (5), 2018 (2), 2021 (1), 2023 (2).

(Titelbild: Twitter / Boeing 787 Fans; Infos: air-journal.fr / airlineroute.net)

1-Kommentar
  1. […] Boeing 787-9 KLM und frühe Ziele […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.