Boeing schätzt den 35-000-Markt für neue Flugzeuge für die nächste 20

3 424

Über 1 vor einem Jahr, Boeing schätzt den Markt auf 4.5 Billionen Dollar und 34 000 New Aircraft.



Hier in 2013 hat sich die Situation etwas geändert. Boeing schätzt den Markt für 35-000-Flugzeuge in den nächsten 20-Jahren auf 4.8-Billionen-Dollar.

CMO2013infographic1

Der zivile Luftverkehr wird in den nächsten zwei Jahrzehnten voraussichtlich jährlich um 5% und der Güterverkehr um 5.2% zunehmen. Single-Aisle-Flugzeuge, insbesondere die Modelle Boeing 737 Next Generation und 737 MAX, werden am meisten nachgefragt. Schätzungen zufolge werden sie während der 24-670 über 2013-Einheiten ausgeliefert. Low-Cost-Unternehmen werden ein schnelles Wachstum verzeichnen, das über dem geschätzten Durchschnitt liegt, und neue Flüge in aufstrebende Gebiete starten.

Große und sehr große Flugzeuge der 747-, 777- und 787-Familie werden ebenfalls stark nachgefragt. Boeing schätzt den Markt für neue Flugzeuge 8590, von denen die meisten die Langstreckenflotten großer Luftfahrtunternehmen ersetzen sollen.

Boeing-Vertreter sagten auch, dass in den kommenden 20-Jahren neue, effizientere und umweltfreundlichere Flugzeugmodelle vorbereitet werden, und hier erwähnen wir 777x oder 787-10x.

Neue Schätzungen zeigen, dass die Märkte im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und in Afrika viel schneller wachsen werden als der Marktdurchschnitt.

Flugzeuglieferungen: 2013-2032
Region Nr. Flugzeug ausgeliefert
Asien-Pazifik 12820
Europa 7460
Nordamerika 7250
Lateinamerika 2.900
Nahen Osten 2.610
CSI 1.170
Afrika 1.070
Welt total 35280

Derzeit sind 20310-Flugzeuge einsatzbereit. Schätzungen zufolge wird 2032 41240-Flugzeuge im zivilen kommerziellen Dienst haben. Dies wird viel mehr neue Strecken, größere Flughäfen und viel mehr Arbeitsplätze bedeuten. Es sollte erwähnt werden, dass diese Studie den gesamten Markt und nicht nur den von Boeing darstellt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.