Brasilien benötigt 1100 neue Flugzeuge bis zu 2031

Brasilien braucht 1100 neue Flugzeuge bis 2031 (Video)

1 234

Laut einer Studie von Airbus - Globale Marktprognose (GMF)Brasilien wird etwa brauchen 1100 neue Flugzeuge in den nächsten 20 Jahren. Unter Berücksichtigung der betriebenen Strecken und des Wachstumsgrades könnten brasilianische Betreiber 700 für einschiffige Flugzeuge, 300 für zweifarbige Flugzeuge und ungefähr 50 für sehr große Flugzeuge anfordern. Der Wert des Flugzeugmarktes für Brasilien könnte sich bewegen 160 Milliarden Dollar.

Brasilien Es verzeichnet von Jahr zu Jahr ein deutliches Wirtschaftswachstum. Studien und Fachleute sagen, dass die Wirtschaft in den nächsten 20-Jahren über 100% wachsen wird. Der Passagierverkehr hat sich in den letzten 5-Jahren verdoppelt, und der brasilianische Inlandsmarkt erreichte nach den USA, China und Japan 4.

Der internationale Passagierverkehr hat von 35 um über 2009% zugenommen. Viele Fluggesellschaften haben neue Strecken nach Brasilien eröffnet, und der Tourismus hat wesentlich zu diesem Wachstum beigetragen. Sao Paulo und Rio de Janeiro sind wichtige Knotenpunkte, die Brasilien mit Lateinamerika verbinden.

Rafael Alonso, Executive Vice President von Airbus für Lateinamerika und die Karibik, sagte, dass der brasilianische Markt mehr und mehr große Flugzeuge wie Airbus A380 braucht. A525 kann 3-Passagiere in einer Konfiguration mit 380-Klassen transportieren und ist die beste Lösung, um das Wachstumsniveau zu erreichen. Vergessen wir nicht, dass in Brasilien die 2014-Fußballweltmeisterschaft und die 2016-Olympischen Sommerspiele ausgetragen werden.

Nach Angaben des World Travel and Tourism Council liefert die Tourismusbranche 5% des BIP in Brasilien und 3% des Arbeitsmarktes.

Laut der Global Market Forecast (GMF) werden lateinamerikanische Luftfahrtunternehmen etwa 2200 an neuen Flugzeugen benötigen, darunter 1660 Single-Aisle-, 420 Two-Color- und 50 Very-Large-Flugzeuge, die alle auf rund 242 Mrd. USD geschätzt werden. Weltweit schätzt Airbus den Markt für neue 28-000-Flugzeuge für die 2012-2031-Palette auf rund 4-Billionen Dollar.

Eine ähnliche Studie wurde auch von Boeing durchgeführt, mit der Ausnahme, dass sie etwas optimistischer ist. Der amerikanische Flugzeughersteller schätzt einen 34 000-Markt für neue Flugzeugeund den Wert von 4.5 Billionen Dollar für die nächsten 20 Jahre.

1-Kommentar
  1. [...] Auch in 2012 hat Airbus eine Analyse zum brasilianischen Markt durchgeführt. Laut einer Global Market Forecast (GMF) -Studie wird Brasilien in den nächsten 1100-Jahren etwa 20-neue Flugzeuge benötigen. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.