Brussels Airlines plant, die Flüge am 15. Juni wieder aufzunehmen

Brussels Airlines plant, die Flüge am 15. Juni wieder aufzunehmen

1 793

Nach mehr als sieben Wochen Pause plant Brussels Airlines, den Betrieb am 15. Juni wieder aufzunehmen. Die belgische Fluggesellschaft beabsichtigt, mit einem reduzierten Flugplan zu beginnen, der entsprechend der Marktnachfrage und den Reisebeschränkungen entwickelt wird.

Während der Vorbereitung der Wiederaufnahme der Flüge wird Brussels Airlines alle erforderlichen Gesundheitsschutzmaßnahmen zum Schutz seiner Kunden und Mitarbeiter ergreifen.

Am 21. März Brussels Airlines musste Flüge einstellen als Folge der Coronavirus-Krise. Jetzt beabsichtigt die Fluggesellschaft, den Betrieb ab dem 15. Juni wieder aufzunehmen. Das vollständige Zielportfolio und das Flugangebot werden in den kommenden Tagen mitgeteilt. Es wird sicherlich Ziele aus Deutschland, der Schweiz, Griechenland, Portugal und Spanien geben. .

In den kommenden Monaten beabsichtigt Brussels Airlines, ein reduziertes Netz anzubieten, das entsprechend der Entwicklung der Nachfrage nach Flugtickets und der Aufhebung der Reisebeschränkungen in verschiedenen europäischen Ländern schrittweise erweitert wird.

1-Kommentar
  1. […] Brussels Airlines beabsichtigt, die Flüge ab dem 15. Juni wieder aufzunehmen. […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.