Bukarest Air Show 2013 - 27 und 28 Juli 2013

Bukarest Air Show 2013 - 27 und 28 Juli 2013

0 259

Die Bucharest National Airports Company wird in diesem Jahr eine Tradition fortsetzen, die von der Welt der Luftfahrt und der Öffentlichkeit, die sich für dieses Gebiet begeistert, akzeptiert und erwartet wird. Die Veranstaltung findet auf dem internationalen Flughafen Băneasa-Aurel Vlaicu in Bukarest statt und ist für die Tage 2013 und 27 im Juli 28 geplant.

BIAS

Die diesjährige Ausgabe ist der Feier des 100-jährigen Bestehens der militärischen Luftfahrt und der 90 seit der Gründung des rumänischen Luftfahrtclubs gewidmet. Die Veranstalter schätzen die leidenschaftliche Beteiligung des Publikums mindestens so hoch wie im Jahr 2012 (über 100.000 der Zuschauer, die sich in den zwei Veranstaltungstagen angesammelt haben).

BIAS 2013-Programm

Die BIAS 2013 Air Show findet wie folgt statt:
erste Show: Samstag, Juli 27 - ab 9: 00

- Bericht des Kommandanten des 30-Wachregiments, Begrüßung der Schlachtflagge, Überprüfung der Formation,
- Parade der Nationalflaggen der an der BIAS 2013 teilnehmenden Länder,
- Drill Team - Waffenhandhabungsdemonstration mit Unterstützung des 30 Guard Regiments "Mihai Viteazul",
- Das Ground Running des Fluggeräts Vlaicu II (Nachbau in natürlicher Größe) als Hommage an den rumänischen Luftfahrtpionier Aurel Vlaicu, von dem die 100-Jahre vergangen sind.
- Start des ersten Flugzeugs, das die Flugschau BIAS 2013 eröffnet.

zweite Show: Samstag, 27 Juli - "Flight in the Twilight" Show - 19 Zeit: 00
dritte Show: Sonntag, 28 Juli - ab 9: 00

BIAS 2013 Teilnehmer

Unter den bisher bestätigten Teilnehmern sind:
• Die Falken von Rumänien (5 Extra) (The Airfield Club of Romania)
• Akrobatische Schachspieler
• Segelflugakrobatik (Romanian Air Club)
• Start von Fallschirmjägern / National Lot (Romanian Air Club)
• Jurgis Kairys
• 2-Schulung IAK 52 (SMFA)
• MIG-NICHTS (SMFA)
• IAR NONE (SMFA)
• Transportflugzeuge der rumänischen Luftwaffe: AN-26, AN-30, C-130 B Herkules, C 27J Spartan

In 2012 Fluglinien reisen war Medienpartner und hat Sie über die Ereignisse bei BIAS 2012 auf dem Laufenden gehalten. Hoffen wir, dass wir in 2013 für BIAS 2013 am Flughafen präsent sind.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.