Bukarest - Beirut mit TAROM, ab 18. Juli 2020 (Sonderflüge)

Bukarest - Beirut mit TAROM, ab 18. Juli 2020 (Sonderflüge)

0 352
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Nach unseren Informationen verhandelt TAROM mit den Behörden von Beirut, um die kommerziellen Flüge wieder aufzunehmen. Vor ungefähr zwei Wochen scheiterten die Verhandlungen, weil die libanesischen Behörden zwei PCR-Tests (bei Landung und Start) durchführen wollten.

Aber hier kommen die guten Nachrichten. Ab dem 18. Juli nimmt TAROM die Flüge auf der Strecke Bukarest - Beirut wieder auf. Die Flüge werden zunächst auf besonderer Basis organisiert. Jeden Samstag gibt es nur einen Flug pro Woche.

Bukarest - Beirut mit TAROM

BUKAREST - BEIRUT, Fahrpreis 289 Euro / Ticket, 10 kg Handgepäck und 23 kg Handgepäck inklusive.

BEIRUT - BUKAREST, Fahrpreis 289 Euro / Ticket, 10 kg Handgepäck und 23 kg Handgepäck inklusive.

Wichtige Informationen für Flüge Bukarest - Beirut mit TAROM

Bukarest - Beirut mit TAROM

*Vorsichtig! Alle Passagiere zahlen eine zusätzliche Gebühr von 100 Euro für den PCR-Test, der am Flughafen BEIRUT durchgeführt wird (von den libanesischen Behörden verlangt).

Passagiere mit bereits gekauften Tickets zahlen die Preisdifferenz (abhängig von der Buchungsklasse auf dem Ticket) ohne weitere Strafen.

* Alle Passagiere werden beim Check-in "Health Statement" ausfüllen und präsentieren (Sie können es hier herunterladen: https://arcg.is/0GaDnG) und müssen während ihres gesamten Aufenthalts im Libanon eine Versicherung haben, die alle Behandlungskosten für COVID19 abdecken kann

* Passagiere, die aus einer Reise in ein Land stammen, in dem PCR-Tests von den libanesischen Behörden genehmigt und akzeptiert wurden, legen beim Check-in einen negativen PCR-Test (Check in English) vor, der nicht mehr als 96 Stunden im Voraus durchgeführt wird. Einsteigen. Passagiere werden ohne diesen Test nicht an Bord genommen.

* Ausnahmsweise können auch Passagiere aus einem Land, das nicht in der Liste der zugelassenen Personen aufgeführt ist, an Bord gehen. Passagiere, die zusätzlich zu den am Flughafen durchgeführten Tests innerhalb von 72 Jahren einen zweiten Test im Libanon durchführen Stunden nach dem Test bei der Ankunft in Beirut. Die Kosten für diesen Test werden ebenfalls von den Passagieren getragen.

* Passagiere tragen die Maske während des gesamten Fluges sowie innerhalb der Flughäfen mit Ursprung, Transfer und Ziel.

* Tickets können nur bei TAROM-Agenturen (einschließlich GSA - Al Sawan im Libanon), aber auch im TAROM-Callcenter gekauft werden. Sie können keine Tickets auf der offiziellen Tarom-Website kaufen.


ERWÄHNEN:

Sonderflüge haben ein anderes Betriebsregime als kommerzielle und unterliegen den geltenden Rechtsvorschriften.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.