fbpx Bukarest - Berlin Brandenburg mit RYANAIR, ab 26. Oktober 2020

Bukarest - Berlin Brandenburg mit RYANAIR, ab 26. Oktober 2020

2 784
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Beginnend mit 26 Oktober 2020, RYANAIR wird die Strecken Bukarest - Berlin Brandenburg betreiben. Der lang erwartete und umstrittene Berliner Flughafen wird am 26. Oktober 2020 seine Pforten öffnen. Es wurde ursprünglich angekündigt, dass die Einweihung am 31. Oktober stattfinden wird, aber die Dinge bewegen sich schneller als geplant. Wir hoffen, dass es sich gut entwickelt.

Flughafen Berlin Schönefeld, Der Flughafen, zu dem RYANAIR früher geflogen ist, wird in den neuen Flughafen Berlin Brandenburg integriert. Was zu seiner Entfernung aus dem System führt. Praktisch verlegt RYANAIR alle Operationen vom Flughafen Berlin Schönefeld in das neue Berlin Brandenburg.

Bukarest - Berlin Brandenburg mit RYANAIR

FR 327 Berlin Brandenburg 16:35 - 19:50 Bukarest Montag
FR 327 Berlin Brandenburg 07:45 - 11:00 Bukarest Freitag


FR 328 Bukarest 20:15 - 21:30 Berlin Brandenburg Montag
FR 328 Bukarest 11:25 - 12:40 Berlin Brandenburg am Freitag

Montags und freitags gibt es 2 wöchentliche Flüge. Preise ab 12.99 EURO / Segment.

2-Kommentare
  1. Andrei M. sagt

    Hallo,
    RyanAir fliegt bis zum 25. Oktober 2020 nicht mehr nach Berlin Schönefeld?
    Ich stelle fest, dass es auf ihrer offiziellen Website eine Nachricht in EN und RO gibt, die jedoch einen widersprüchlichen Inhalt hat und sowohl für Schönefeld als auch für Brandenburg erscheint.

    Berlin Schönefeld ist seit dem 25. Oktober geschlossen 2020
    Ryanair fliegt ab dem 25. Oktober 2020 zum Flughafen Berlin

    Auf Websites wie eSky konnte ich meinen OTP-SXF-Flug buchen, aber ich würde ihm nicht vertrauen, da ich dies auch auf der offiziellen Website nicht tun kann.

    Meinungen? Vielen Dank!

    1. Sorin Rusi sagt

      Sieht so aus, als würde ich noch Programmanpassungen vornehmen. Mal sehen, was am 1. Juli passiert

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.