Bukarest - Dublin mit Ryanair seit April 2014

6 388

An diesem Tag kündigte Ryanair (eines der größten Low-Cost-Unternehmen in Europa) an, neue Strecken ab Dublin zu eröffnen und die Frequenzen auf bestehenden Strecken zu erhöhen. Ryanair hat angekündigt, seit April 2014 Flüge nach Almeria, Bari, Basel, Bukarest, Chania, Comiso, Lissabon, Marrakesch und Prag durchzuführen.

Auf diese Weise kann die irische Billigfluggesellschaft jährlich bis zu 700 000 mehr Passagiere befördern und 700-Arbeitsplätze am Flughafen Dublin schaffen.

Ryanair wird ab April 2014 seine Aktivitäten in Dublin verstärken:
- 9 neue Strecken: Almeria, Bari, Basel, Bukarest, Chania, Comiso, Lissabon, Marrakesch und Prag;
- insgesamt 85 Strecken von Dublin aus;
- mehrere verbesserte Flüge und Programme von Flughäfen in: Birmingham, Bristol, Edinburgh, Glasgow (PIK), London (STN), Madrid, Manchester und Nizza;
- über 700 neue Passagiere (insgesamt 000 Millionen);
- über 1 Million neue Passagiere, die indirekt über 1000 Arbeitsplätze auf Flughäfen in Irland schaffen werden.

Ryanair hat angekündigt, 300 direkte Arbeitsplätze in Irland zu schaffen - Piloten, Flugbegleiter, Softwareentwickler, Anwendungs- und Site-Programmierer usw.

Ryanair kehrte zu den neuen Strecken und der Anzahl der Flüge zurück, insbesondere nach Rumänien, und kündigte an, 8 Flüge pro Woche auf der Strecke Dublin - Bukarest durchzuführen.

Operationelles Programm und Tarife für die Strecke Dublin - Bukarest mit Ryanair!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.