Carpatair vereinfacht die Gepäckpolitik!

0 739

Nach TAROM Blue Air und Wizz Air kündigte die neuen Gepäckrichtlinien an und der Betreiber war an der Reihe Carpatair Ankündigung der neuen Reisegepäckrichtlinie ab Oktober 1 2012.



Für Tickets, die ab 15 September (einschließlich) mit dem Reisedatum bis / nach 01 Oktober ausgestellt wurden, gilt Carpatair für alle Flüge, auf denen das System basiert Gepäckraum (1PC / 23kg) anstelle des Gewichtsbegriffs (20kg).

Das erlaubte Handgepäck kann ein maximales Gewicht von 5kg und Standardmaße von 126 cm (Länge + Breite + Höhe) haben.

HOCHZEITSGEPÄCK

Gepäck erlaubt pro Person (Erwachsener und Kind) / pro Segment

Basic / Flexi
Carpatair Green Club (Grün / Silber)

Premium
Carpatair Green Club (Gold)

RBSD AXREPFOIJDWZ / LGQMKVTN YHB
Das erste Gepäckstück bis 23 kg Kostenlos bis zu 23kg Frei bis zu 23 kg
Das erste Gepäckstück> 23 kg = 32 kg 50 € 50 €
Zweites Gepäckstück bis 23kg 50 € Kostenlos bis zu 23kg
Das zweite Gepäckstück> 23 kg = 32 kg 100 € 50 €
Jedes zusätzliche Gepäckstück bis 23kg 150 € 100 €
Jedes zusätzliche Gepäckstück> 23 kg = 32 kg 150 € 100 €

Für Tickets, die bis September ausgestellt wurden, wendet 14 (einschließlich) das Gewichtskonzept für das bei der Beförderung akzeptierte Freigepäck und die Preise für Übergepäck gemäß dem auf Gewicht basierenden System an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.