Hochzeit auf dem letzten Flug der letzten Boeing 747-400 Delta (Foto)

Im Dezember 2017 zog Delta die letzte Boeing 747-400 aus dem kommerziellen Dienst zurück. Die Jumbo-Jet-Flugzeuge wurden schrittweise durch den modernen und effizienten Airbus A350-900 ersetzt.

0 309

Nach dem offiziellen Rückzug aus dem kommerziellen Dienst führte das Flugzeug Boeing 747-400 Delta Air Lines einen letzten Flug (DL 9771) zum Flugzeugfriedhof Pinal Airpark, Arizona, durch. Es fand am 3. Januar auf der Strecke Atlanta - Marana, Arizona statt.

Die neueste Boeing 747-400 Delta

boeing-747-400-delta-cimitir-avioane

Für Flugzeugliebhaber, insbesondere aber für Delta-Mitarbeiter, war es eine aufregende Zeit. Es gibt Leute, die jahrelang mit diesem Flugzeugtyp gearbeitet haben und geflogen sind. Grundsätzlich ist ihr Leben mit Boeing 747-400 verwandt. Die Mitarbeiter durften im Flugzeug fliegen, einige schlossen sich sogar ihrem Schicksal an.

Die Ehe in einer Höhe

Boeing-747-400-Delta-retras

Ein Pilot und eine Flugbegleiterin haben diesen besonderen Moment gewählt, um ihr Schicksal zu vereinen. Beide flogen und arbeiteten an Boeing 747-400-Flugzeugen und genossen Flüge um die ganze Welt. Aber sie entschieden sich dafür, ihre Ehe und ihren Neuanfang mit dem operativen Ende dieser Flugzeuge zu verbinden.

Jetzt ruht das registrierte Flugzeug 6314 mit den anderen Boeing 747-400-Flugzeugen, die der Fluggesellschaft Delta Air Lines gehörten, in der Wüste.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.