Emirates Flüge
Durchsuchen Sie die Kategorie

Emirates Flüge

Emirates setzt Flüge nach Pakistan aus. Dutzende Pakistaner mit COVID-19 auf Emirates-Flügen gefunden.

Gestern hat Emirates den Personenverkehr in Pakistan eingestellt, nachdem 55 Passagiere von COVID-19 bestätigt wurden. Am 8. Juni nahm Emirates zunächst die Flüge nach Karachi, Lahore und Islamabad in Pakistan wieder auf. Die Flüge werden jedoch aufgrund des Infektionsrisikos mit dem neuen Coronavirus ausgesetzt. Emirates setzt Flüge nach Pakistan aus. ...
Weiter lesen ...

Emirates gibt die Wiederaufnahme von 9-Wege-Passagierflügen bekannt, einschließlich der Verbindung zwischen Großbritannien und Australien

Emirates hat die Wiederaufnahme von Passagierflügen auf 9 Strecken angekündigt, darunter nach Großbritannien und Australien. Sie werden ab dem 21. Mai 2020 betrieben. Die Ziele sind: London Heathrow, Frankfurt, Paris, Mailand, Madrid, Chicago, Toronto, Sydney und Melbourne. Emirates bietet auch die Möglichkeit von Verbindungen für Passagiere, die...
Weiter lesen ...

Emirates fliegt mit Airbus A380 nach Kairo (Sonderflug)

Emirates wird ab Oktober 2 mit Airbus A380 eine Rotation auf der Strecke Dubai - Kairo durchführen. Dem Programm zufolge werden EK 927- und EK 928-Flüge mit dem größten Passagierflugzeug ausgezeichnet. Bitte beachten Sie, dass Emirates auf 2 im Oktober, wenn Sie mit A380 fliegen, nur 2-Flüge durchführen wird, andernfalls werden 3-Flüge täglich mit Boeing 777-Flugzeugen durchgeführt. ...
Weiter lesen ...