Durchsuchen Sie die Kategorie

Luftfahrt-Nachrichten

Die Untersuchung wurde im Fall des schwerwiegenden Vorfalls vom 09. Juli 2019 abgeschlossen. Ein ATR 42-500 TAROM landete mit blockierten Rädern.

Am 9. Juli 2019, dh vor einem Jahr repariert, landete das ATR 1-42 TAROM-Flugzeug (YR-ATF) mit blockierten Rädern. Nach dem GRAV-Vorfall kam ein Team von Ermittlern der AIAS (Civil Aviation Safety Investigation and Analysis Authority) vor Ort und begann mit den Ermittlungen. Lärm...
Weiter lesen ...

TAROM sendet eine wichtige Nachricht an die Passagiere des Unternehmens

Die ersten 6 Monate des Jahres 2020 waren unter allen Gesichtspunkten sehr schwierig, stressig und instabil. Wir stehen vor einer Pandemie, die Wirtschaftskrise steht vor der Tür und Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie haben zur Blockade großer Industrien geführt. Luftfahrt und Tourismus waren die ersten, die von den behördlichen Maßnahmen betroffen waren. Millionen von...
Weiter lesen ...

Blue Air positionierte sich als Low-Cost-Spieler neu und brachte Krassimir Tanev ins Team

Blue Air hat beschlossen, die Idee eines Hybridunternehmens aufzugeben und zu seinen kostengünstigen Ursprüngen zurückzukehren. Er bringt Krassimir Tanev, einen der erfahrensten Führungskräfte der Branche, ins Team. Aber mal sehen, was in der Pressemitteilung steht. Ab dem 1. Juli freut sich Blue Air, die Ernennung von Krassimir Tanev zum Direktor bekannt zu geben...
Weiter lesen ...