leer

Die besten Cocktails aus jedem Land!

0 119

Wir sind mitten in der Sommersaison und die Temperaturen erreichen sengende Temperaturen. Es wird empfohlen, sich mit viel Wasser zu hydrieren, Gemüse und Obst zu sich zu nehmen, die reich an Mineralien und Flüssigkeiten sind, aber gelegentlich können wir auch einen erfrischenden Cocktail zu uns nehmen. In diesem Artikel lade ich Sie ein, um die Welt zu reisen und gemeinsam die besten Cocktails für jedes Land zu entdecken!

Es ist eine spannende Reise in die Welt der Cocktails, die es Ihnen ermöglicht, die einzigartigen Aromen und kulturellen Traditionen verschiedener Länder zu erleben. Von klassischen Gerichten bis hin zu innovativen Kreationen hat jedes Land seinen eigenen Cocktail.

Wir haben für Sie die 10 beliebtesten Cocktails identifiziert, die in der warmen Jahreszeit am liebsten konsumiert werden.

Aperol Spritz – Italien

Foto: Vinicius Pittol / unsplash.com

Einer der weltweit beliebtesten Cocktails hat seinen Ursprung in Italien. Aperol Spritz stammt aus der Stadt Padua und hat sich zu einer der beliebtesten entwickelt berühmte Cocktails aus Italien, aber auch aus aller Welt. Aperol-Likör ist in Padua zu einem beliebten Aperitif geworden. Aus seiner wachsenden Beliebtheit entstand im Laufe der Jahre der Aperol Spritz 1950, in Norditalien.

Im Wesentlichen lautet das Rezept für Aperol Spritz wie folgt: 50 ml Aperol; 75 ml Prosecco; 25 ml Mineralwasser; Orangenscheibe; Eis. Geben Sie viel Eis hinein, legen Sie die Orangenscheibe hinein; Prosecco und dann Aperol und Mineralwasser aufgießen. In Rumänien hat der Aperol Spritz-Cocktail eine Änderung erfahren und anstelle von Limonade wird Sprite verwendet, ein leicht süßlicher, saurer Saft.

Sangria – Spanien

Auf unserer Reise nach Spanien treffen wir auf lebendige und fruchtige Sangria. Dieses beliebte spanische Getränk ist eine köstliche Mischung aus Rot- oder Weißwein, gehackten Früchten, Süßungsmittel und einem Schuss Cognac. Sangria ist ein erfrischendes und geselliges Getränk, das die lebhafte Atmosphäre spanischer Fiestas und Tapas-Abende perfekt ergänzt.

Zutaten:

  • 750 ml trockener Rotwein;
  • 40 ml Schnaps;
  • 2 Orangen;
  • 2 Zitronen; 
  • 2 Pfirsiche oder 2 Äpfel;
  • 2 Teelöffel Zucker;
  • optional: Zimt oder Nelken.

Drücken Sie zunächst den Saft einer Zitrone und einer Orange aus und schneiden Sie die restlichen Früchte in Würfel. Geben Sie den Saft zusammen mit den Früchten in eine Zwei-Liter-Glaskaraffe und geben Sie Brandy und Zucker darüber. Mit einem langstieligen Holzlöffel gut vermischen. Zum Schluss den Wein hinzufügen und das Gericht 3-4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Wenn Sie es sofort essen möchten, können Sie Eis hinzufügen. Wenn nicht, vor dem Servieren 250 ml Mineralwasser und reichlich Eis hinzufügen. Vergessen Sie nicht, vor dem Verzehr Mineralwasser hinzuzufügen.

Piña Colada – Puerto Rico

Foto: Kike Salazar / unsplash.com

Wenn Sie im tropischen Paradies Puerto Rico ankommen, können Sie einen der beliebtesten Cocktails probieren, der seinen Ursprung in dieser Ecke des Himmels hat – die Piña Colada. Dieser cremige Cocktail kombiniert Rum, Kokoscreme und Ananassaft, oft aromatisiert mit einer Ananasscheibe und einer Kirsche. Die tropischen Aromen und die entspannte Atmosphäre von Piña Colada machen ihn zu einem perfekten Cocktail zum Entspannen am Strand.

Zutaten:

  • – ein Shaker
  • - ein „Poco Grande“, „Hurricane“-Glas, ein „Jar“ oder ein Collins-Glas
  • 50 ml erstklassiger weißer Rum Plantage 3 Sterne
  • 30 ml Kokoscreme (oder Milch)
  • 50 ml frischer Ananassaft
  • - Eis
  • – Ananasscheiben oder Maraschino-Kirschen.

Mit Eis in den Shaker füllen Plantagenrum, Kokoscreme/-milch und frischer Ananassaft. Mindestens kräftig schütteln 30 Sekunden, bis die Flüssigkeit eine cremige Konsistenz hat. Gießen Sie den Drink in das vorgekühlte Glas und würzen Sie ihn mit einer Scheibe Ananas oder Maraschinokirsche (oder beidem).

Margarita – Mexiko

Wenn wir durch Mexiko reisen, dürfen wir die ikonische Margarita nicht verpassen. Dieser erfrischende Cocktail kombiniert Tequila, Limettensaft und Orangenlikör und wird normalerweise in einem Glas mit Salzrand serviert. Die Margarita fängt den lebendigen und lebendigen Geist Mexikos perfekt ein und ist daher eine beliebte Wahl für einen Schluck am Strand oder für festliche Feiern.

Zutaten:

Conform Internationaler Verband der Barkeeper, für einen unvergesslichen Cocktail benötigen Sie:

  • - ein Glas Margarita oder ein Glas Champagner
  • 50 ml Tequila Blanco Juarez Silber
  • 20 ml Orangenlikör Peter Ferrand 
  • 15 ml Limetten-/Zitronensaft
  • - Eis
  • - Salz
  • – Limettenscheiben/-viertel.

Die flüssigen Komponenten werden in einen Shaker gegeben und mit Eis aufgefüllt. Kräftig schütteln und durch ein Sieb direkt in das mit Salz und einer viertel Limette garnierte Glas gießen. Premium-Zutaten sorgt für die Qualität des Cocktails. Ein Tequila Blanco oder Weber Blue Agave Reposado und ein perfekt ausgewogener Likör zusammen mit frisch gepresstem Limetten-/Zitronensaft machen den Unterschied.

Mojito – Kuba

Foto: Tatyana Vega / unsplash.com

Auf unserer Reise in die Karibik kommen wir in Kuba an, dem Ursprungsland des berühmten Mojito-Cocktails. Dieser klassische Cocktail besteht aus Rum, frischen Minzblättern, Zitronensaft, Zucker und Mineralwasser. Die erfrischenden Aromen des Mojito machen ihn zu einer beliebten Wahl für eine Abkühlung in der tropischen Hitze. Genießen Sie einen Mojito und genießen Sie dabei die Rhythmen der kubanischen Musik.

Zutat:

  • – 50 ml weißer Rum
  • – 30 ml frischer Limettensaft
  • – 6 Minzblätter
  • - 2 Teelöffel Zucker oder 20 ml Zuckersirup
  • – Mineralwasser (ca. 25 ml)
  • - Eiswürfel.

Zunächst wird ein Collins-Glas ausgewählt. Dann mit Hilfe eines Stößels den Zucker, den frischen Limettensaft und die Minzblätter vorsichtig vermischen, bis die darin enthaltenen ätherischen Öle freigesetzt werden (jedoch ohne sie zu zerdrücken, damit sie nicht bitter werden). Den Rum hinzufügen und umrühren, um den Zucker aufzulösen und die Minze an die Oberfläche zu heben. Das Getränk wird mit Eis und Mineralwasser aufgefüllt und mit Limettenscheiben und Minzblättern garniert.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.