fbpx Die 10 berühmtesten Touristenattraktionen in Griechenland.

Die 10 berühmtesten Touristenattraktionen in Griechenland.

0 724
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Griechenland ist ein vielseitiges, kosmopolitisches Land der Kontraste. Anerkannt als das Land der alten Götter, verbinden die Griechen das Moderne mit dem Traditionellen, die Geschichte mit der Zukunft, den Berg mit dem Meer, Spaß mit Frömmigkeit. Wir glauben, dass es für jeden Menschen auf diesem Planeten eine Insel, einen Strand und ein Resort gibt, unabhängig von seinen Ansprüchen.

Griechenland kann ein ideales Ziel sein für: einen erholsamen Aufenthalt am Strand; eine explorative Städtereise; für Wassersport und Wassersport; zum Spass; sondern auch für Demut.

Wir haben 10 der schönsten und attraktivsten vorgestellt Inseln von Griechenland. Wir haben über die griechische Küste gesprochen und Sie auf 10 der bekanntesten und ausgezeichnetesten aufmerksam gemacht Strände in Griechenland. Und in diesem Artikel möchten wir Ihnen kurz die beliebtesten Attraktionen vorstellen, die Griechenland weltberühmt gemacht haben. Es ist eine subjektive Entscheidung, daher bitten wir Sie, uns über die Touristenattraktionen in Griechenland zu berichten, die Sie wirklich schätzen.

Die beliebtesten Touristenattraktionen in Griechenland.

Mykonos

Mykonos (Chora) ist das kosmopolitischste Reiseziel der griechischen Inseln und eine malerische Stadt auf den Kykladen mit engen Gassen und weiß getünchten Häusern. Stadt berühmt für ihre schönen Strände, aber auch für ihr Nachtleben. beherbergt Dutzende von Bars, Tavernen und Nachtclubs.

Mykonos-Griechenland

Athos Berg

Die Halbinsel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der "Heilige Berg" beherbergt viele Klöster und etwa 2000 Mönche. Frauen dürfen auf dem Berg Athos NICHT auf den Boden treten, und Männer MÜSSEN beim Patriarchat eine Sondergenehmigung beantragen und dürfen maximal 4 Tage bleiben.

Frauen und Männer können um den Berg Athos segeln (es werden Ausflüge von Touristenorten organisiert) und so die Klöster und andere Touristenattraktionen sehen, jedoch aus einer Entfernung von 500 Metern (dies ist die Entfernung, die für Frauen zulässig ist).

muntele-athos-grecia

Mystras

Mytras befindet sich in der Nähe des legendären Sparta und war im 14. und 15. Jahrhundert die Hauptstadt des Peloponnes. Der Ort blieb während der osmanischen Zeit menschenleer und wurde 1832 vollständig verlassen. Nur die mittelalterlichen Ruinen von einzigartiger Schönheit blieben in einer märchenhaften Landschaft zurück.

Mystras-Griechenland

Lindos

Die mittelalterliche Siedlung auf der Insel Rhodos besteht aus einem Netz von Kopfsteinpflasterstraßen mit weiß gestrichenen Häusern. Über der Stadt befindet sich die Akropolis von Lindos, die einen spektakulären Blick auf die Umgebung bietet. Die Strände von Lindos und Saint Pauls liegen nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

lindos-grecia

 Samaria Canyon

Mit einer Länge von 16 Kilometern befindet sich der Canyon im südwestlichen Teil der Insel Kreta. Wandern ist beliebt bei Touristen. Die Reise dauert je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 4 und 7 Stunden und führt über vertikale Felsen durch die Berge. Das Ziel ist Agia Roumeli, eine Stadt mit Zugang zum Libyschen Meer.

Samaria-Griechenland-Schlucht

Delphi Theater

In der Antike war Delphi das Zentrum der griechischen Religion, der Ort des Heiligtums und Orakels von Apollo. Das antike Theater von Delphi wurde auf einem Hügel erbaut, um den Zuschauern einen Blick auf das gesamte Heiligtum zu bieten. Es wurde im 4. Jahrhundert erbaut und bietet Platz für bis zu 5000 Zuschauer.

Teatrul-Delphi-grecia

Meteora

6 Klöster an der Spitze einiger Felsensäulen - Meteora. Das erste Kloster wurde im 14. Jahrhundert erbaut, und der Zugang war schwierig, da hohe Treppen oder Netze erforderlich waren, um Menschen, Lebensmittel oder Notwendigkeiten zu heben. Das Risiko war sehr hoch, da die dünnen Seile nur gewechselt wurden, wenn "sie durch den Willen des Herrn gebrochen wurden".

Meteor-Griechenland

Der Parthenon in Athen

Es befindet sich auf der Spitze der Akropolis von Athen und ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen in Griechenland. Der Bau begann 447 v. Chr. Und ersetzte den alten Tempel. Der Bau wurde 432 v. Chr. Abgeschlossen. Im Laufe der Zeit war der Parthenon ein Tempel, eine Festung, eine Kirche, eine Moschee und ein Waffengeschäft.

Parthenon-grecia

Santorini

Die Insel ist bekannt für ihre göttlichen Aussichten, sensationellen Sonnenuntergänge, aber auch für bestimmte Häuser, die in Weiß und Blau gestrichen sind. Fira, die Hauptstadt der Insel, kombiniert venezianische und kykladische Architektur mit engen, gepflasterten Straßen mit Geschäften, Tavernen und Cafés, felsigen Hotels, die einen einzigartigen Blick auf die Insel und die Bucht bieten.

Santorini, Griechenland

Der Weiße Turm von Thessaloniki

Der Weiße Turm überlebte die lange osmanische Besetzung, als die Türken die Stadtmauer gegen mögliche Angriffe vom Meer aus befestigten. Zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts, als Griechenland die Unabhängigkeit erlangte, wurde der Turm als Symbol für einen Neuanfang weiß gestrichen.

turnul-alb-salonic-grecia

jedoch Griechenland Es gibt viele weitere Sehenswürdigkeiten, die es wert sind, entdeckt zu werden. Vergessen wir nicht den Olymp, das Panathenaische Stadion in Athen, den Palast von Knossos, den Zeustempel, den Berg und die Badewanne des Zeus und vieles mehr.

Welche Touristenattraktionen haben Sie besucht und empfohlen?

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.