100 Jahre Qantas, geprägt von einer Jubiläumsbemalung

0 437

Am 15, der Boeing-Basis im US-Bundesstaat Washington, wurde im Oktober der neueste 787 Dreamliner Qantas in einer Jubiläumslackierung vorgestellt. In diesem Jahr, am 16 November 2019, wird Qantas 99 Jahre alt und die Reise wird zu 100 Jahren fortgesetzt.



Qantas gehört zu den Top 5 die ältesten Fluggesellschaften der Welt, die heute unter dem Namen von Anfang an fliegen. Nach diesem Kriterium KLM ist die älteste Fluggesellschaft, die heute noch unter dem Namen der Stiftung fliegen.

Wenn Sie zu Qantas zurückkehren, wird dieses Jahr 99 Jahre alt, und in 2020 entfaltet sich der hundertjährige Champagner. Um die 100-Jahre seit ihrer Gründung zu feiern, hat Qantas eine Reihe von Sonderveranstaltungen vorbereitet.

Lackierung "100 Jahre" auf einem 787 Dreamliner Qantas

Der neue Boeing 787-9 Dreamliner VH-ZNJ heißt "Longreach", eine Stadt im australischen Bundesstaat Queensland. Und nicht jede Stadt, sondern eine, in der Qantas ansässig war, von 1921.

Der 10. Dreamliner Qantas wird eine Reihe von Testflügen durchführen, bevor er im November 2019 ausgeliefert wird. Zusätzlich zur Jubiläumslackierung wird der neue Boeing 787 Dreamliner Qantas einen Sonderflug durchführen. Wir sprechen über den zweiten Ausdauerflug aus dem Qantas-Experiment, der nonstop auf der Strecke London - Sydney durchgeführt wird. Gleichzeitig wird der Auslieferungsflug der ersten Boeing 747-400 vor 30 Jahren nachgebildet.

Wir haben so viele schöne Neuigkeiten von Qantas und es ist noch nicht in das hundertjährige Jubiläumsjahr eingetreten!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.