CFR Călători passt vorübergehend den Zugverkehr an. Siehe die Liste der ausgesetzten Züge!

0 262

Im Rahmen einer geringeren Verkehrsnachfrage zu bestimmten Zeiten und auf bestimmten Reiseverhältnissen in diesem Zeitraum werden zur effizienten Nutzung der Ressourcen folgende Personenzüge vorübergehend wie folgt eingestellt:

Îab 26. Juli 2021

  • Zug IR 1771 auf der Strecke Bukarest Nord - Galați
  • Zug IR 1772 auf der Strecke Galati - Bukarest Nord
  • Zug IR 1787 auf der Strecke Bukarest Nord - Pitesti
  • Zug IR 1595 auf der Strecke Bukarest Nord - Craiova
  • Ab 30. Juli 2021 fährt der Zug IR 1738 in Richtung Cluj Napoca - Râmnicu Vâlcea
  • Ab 31. Juli 2021 fährt der Zug IR 1739 in der Verbindung Râmnicu Vâlcea - Cluj Napoca
  • Ab 01./02. August 2021 der Zug IR 1854 / -1 in der Relation Iași - București Nord
  • Ab 02./03. August 2021 der Zug IR 1853 / -2 in Verbindung zwischen Bukarest Nord und Iași

Den Fahrgästen stehen alle anderen auf den jeweiligen Strecken verkehrenden Züge zur Verfügung.

Rückerstattung von Tickets, Stornierung der Reise

Fahrgäste, die Fahrkarten / Dauerkarten für die betroffenen Züge besitzen und die Fahrt stornieren möchten, erhalten auf Antrag den Gegenwert für die nicht durchgeführte Fahrt gemäß der geltenden Eisenbahnverkehrsordnung. Weitere Informationen zu den Bedingungen für die Rückerstattung der Versandkosten finden Sie auf www.cfrcalatori.ro im Abschnitt Interner Verkehr.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.