China Airlines hat sechs Boeing 777-300ER-Flugzeuge bestellt

China Airlines hat sechs Boeing 777-300ER-Flugzeuge bestellt

0 309

China Airlines, Taiwans größte Fluggesellschaft, hat sechs Boeing 777-300ER-Flugzeuge (Extended Range) bestellt. Der Auftrag hat einen Wert von 2 Milliarden US-Dollar zum Listenpreis und beinhaltet das Recht, weitere vier Einheiten zu bestellen. Dies ist der erste Kauf von 777-300ER durch die taiwanesische Fluggesellschaft.

China Airlines unterzieht sich einer umfassenden Flottenmodernisierung, insbesondere auf langen Transpazifikflügen nach Nordamerika und Asien. Das neueste und modernste Boeing 777-300ER-Flugzeug wird der Fluggesellschaft helfen, ihre Position auf dem taiwanesischen Markt zu stärken und weltweit zu wachsen.

China Airlines 777-300ER

Die Flugzeuge der Boeing 777-300ER China Airlines werden mit drei Klassen konfiguriert und können bis zu 350-Passagiere befördern. Die Autonomie eines 777-300ER-Flugzeugs beträgt bis zu 14 490 km. Zusätzlich zu diesem Auftrag wird China Airlines vier Flugzeuge von GE Capital Aviation Services (GECAS) verleihen. Das Flugzeug wird ab 2014 ausgeliefert.

Es ist eine Aktion der Zukunft und sehr optimistisch. Diese Flugzeuge werden die Airbus A340-Modelle ersetzen und mehr Passagierkomfort bieten. Langfristig wird sich diese Akquisition angesichts steigender Kraftstoffpreise als rentabel erweisen, und die Passagiere werden anspruchsvoller!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.